1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neues Notebook langasamer im Internet

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Magic35, 4. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Magic35

    Magic35 ROM

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo zusammen,

    hier mal eine Frage eines absoluten Laien (verzeiht evtl. dumme Beschreibungen...)

    Hatte vorher ein Notebook Gericom Hummer mit 3,06 GHz Pentium 4 (2 Jahre alt), 512 MB

    Habe nun ein neues Acer Extensa 4101 WLMi mit Pentium M 730 (1,6 GHz), 1024 MB, ATI Radeon X700

    Habe wie vorher Internetzugang über W-LAN, T-DSL 2000 und T-Online 5.0.

    Nun ist der Seitenaufbau im Internet aber nicht mehr so flüssig wie vorher. Nichts dramatisches, aber es fiel slebst mir auf :-)

    Selbst bei einfachen Online-Spielchen (Golf etc.) kann man kaum genau zielen bzw. einen genauen Punkt treffen...

    Hat einer ne Ahnung woran es liegen könnte?

    Verzeiht nochmal die stümperhafte Beschreibung ;-) und besten Dank vorab.
     
  2. Captain_Ross

    Captain_Ross Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    588
    Also wenn du von einem Pentium 4 mit 3,06 Ghz auf einen Pentium M mit 1,6 Ghz umstellst ist der etwas langsamere Seitenaufbau wohl kaum verwunderlich oder?
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    @ Captain_Ross
    Klar, weil der Prozessortakt auch grade Einfluss auf die Netzwerk- und Internetgeschwindigkeit hat... :rolleyes:


    @ Magic35
    Wie siehts mit der Prozessorauslastung aus während du online bist? Gibt es da einen Prozess der eine hohe Auslastung verursacht?

    Warum benutzt du die T-Online Software? Wenn du WLAN hast wirds ja wohl einen Router geben, oder?

    Sind denn reine Downloads langsamer als vorher?
     
  4. Captain_Ross

    Captain_Ross Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    588
    Bei mir schon. Bei meinem 2000+ geht so ziemlich alles langsamer als mit dem 3200+, auch das Internet. Ich glaube nicht, dass das nur bei mir so ist, und wenn doch... :nixwissen
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    @ Captain_Ross
    Dieses Phänomen hat mit dem Takt nix zu tun. Wie auch? Wenn da was dran wäre dann könnte ich von DSL 1000 auf 2000 wechseln indem ich mir ne neue CPU kaufe. Überleg doch mal kurz, das kann einfach nicht sein. :rolleyes:
     
  6. Magic35

    Magic35 ROM

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    5
    @ the DOCTOR

    sorry hab echt keine ahnung ;-)

    aber benötige ich denn keine browsersoftware wenn ich einen WLAN-router habe??
     
  7. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  8. Magic35

    Magic35 ROM

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    5
    sorry, aber der link funzt bei mir nicht...

    ok, brauche ich denn keine software wie z.b. t-online, wenn ich t-online kunde bin?
     
  9. Captain_Ross

    Captain_Ross Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    588
    Ich hab aber mit beiden PCs die gleiche Internetverbindung und trotzdem gehts mit meinem 3200+ schneller?!? Mir leuchtet deine Erklärung ja ein, aber woran liegts dann?
     
  10. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Nein brauchst du nicht!
    Ich bin auch T-Online-Kunde, benutze nicht die T-Online-Software sondern den Internet Explorer und bin glücklich damit.
     
  11. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wikipedia ist down. Kurzform: Ein Browser ist ein Programm wie Internet Explorer, Firefox, Opera, usw.


    Nein. Deine Zugangsdaten sind doch im Router eingetragen und dieser wählt sich auch ein. Wozu also die T-Online Software?


    Beantworte die gleichen Fragen die ich Magic35 gestellt habe.
     
  12. Magic35

    Magic35 ROM

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    5
    danke für eure mühe mit einem unwissenden

    aber vorher hatte ich die software auch genutzt. daran kann es also nicht liegen.
     
  13. Captain_Ross

    Captain_Ross Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    588
    Ich wähle mich übers Netzwerk per Router ins Internet ein. Wenn ich im Internet bin ist die Prozessorauslastung bei beiden PCs bei 1 oder 2%. Ich benutze keine Software wie t-online 5.0 o.ä. Meine beiden PCs siehst du ja in meiner Signatur.
     
  14. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    @ Captain_Ross
    Du kannst ruhig alle Fragen beantworten...
     
  15. Captain_Ross

    Captain_Ross Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    588
    Was denn noch? Downloads sind natürlich auch langsamer. Ich kann dir jetzt aber nicht genau sagen wie viel langsamer, da ich noch auf ein neues Netzteil warte...
     
  16. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Na genau das :
    Woher soll ich das wissen wenn du das nicht hinschreibst?


    Ist die Netzwerkkarte in Ordnung?

    Funktioniert ein Datentransfer zwischen den PCs mit voller Geschwindigkeit?

    Ist vielleicht ein PC per Kabel und der andere per Funk am Router angeschlossen?

    Wird PC1 genauso langsam wie PC2 wenn er am gleichen Kabel / auf die gleiche Weise wie PC2 am Router hängt?
     
  17. Captain_Ross

    Captain_Ross Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    588
    Ich hab noch nie einen Transfer zwischen beiden PCs ausprobiert. Ich hab ja nur ein Kabel zum Router, ich steck das halt mal an den einen, mal an den anderen. Ich hab bei beiden PCs OnBoard LAN. Die Boards siehst du ja unten.
     
  18. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wozu hast du dann überhaupt einen Router? Und wieso hat der Router keinen Switch drin? Kauf dir doch einfach einen kleinen Switch, dann können die PCs gleichzeitig ins Internet und Datentransfer wird auch ohne CD-Rs möglich...


    Zum eigentlichen Problem:
    Sind die beiden PCs identisch was Betriebssystem und Browser angeht?

    Hast du eine PCI-NIC die du testweise in den Internet-lahmen PC einbauen kannst?
     
  19. Captain_Ross

    Captain_Ross Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    588
    Ich hab einen Router weil ich zwei Brüder habe, die auch ins Internet wollen. Und Datentransfer zwischen den PCs hab ich bisher nie gebraucht...
    Auf beiden PCs hab ich Windows 2000 aufgespielt. Ich hab grad mal ne Netzwerkkarte eingebaut und habs ausprobiert (musste dafür das Netzteil aus meinem Erstrechner ausbauen...), und jetzt gehts um einiges schneller...hat da das OnBoard LAN was abgekriegt? Oder liegt das daran, dass das Board schon ziemlich alt ist?
     
  20. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Nö, der Chip war halt schon immer Mist... ;)
    Das gibts durchaus, wir ham hier zuhause auch einem Rechner eine extra NIC verpasst weil der onboard LAN-Anschluss nix taugt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen