Neues Notebook mit Windows XP vom PC

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von charlie_firpo, 3. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. charlie_firpo

    charlie_firpo ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich stehe vor dem Problem, dass ich die Daten von meinem PC , also Betriebssystem mit allen Installationen, Einstellungen und Programmen auf mein Notebook übertragen möchte.

    Dies möchte ich so machen, weil ich sonst nämlich so viele Programme neu installieren müsste, was ich gar nicht schaffe aus Zeitgründen und viele der Programme habe ich auch nicht mehr.

    Erstmal komme ich auf zwei Gedanken:
    1. Mittels Festplatten-Image, z.B. acronis TrueImage. Im Forum wurde mir gesagt, dasss dies nicht reibubungslos funktioniert.

    2. Mit Hilfe des "Assistenten zum übertragen von Dateien und Einstellungen". Dieser hat den Nachteil, dass er nur Dateien kopiert und ein paar Einstellungen. Die Programme allerdiings sind danach nicht installiert. Das nützt natürlich nichts, man bräuchte schon ein Programm, dass die Registry abgleicht und dann kopiert ohne dabei Windows zu beschädigen.

    3. Mit Hilfe des NT-backup-Programms, was aber auch nur Dateien kopiert. Sobald ich die Systemdateien meines alten Systems wiederherstelle, bleibt des System beim Hochfahren mit "STOP" hängen.

    Also, was könnte man noch machen, oder wewr Erfahrungen, mit welchen Drive-Image Programmen außer Acronis dies möglich wäre?

    Bitte helft mir.
     
  2. oesi41

    oesi41 Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    250
    Hallo aus Berlin,

    ich stand vor dem gleichen Problem wie du, als ich mir ein Notebook zulegte. Da es sich hierbei um eine "neue Hardware" handelt, wirst du kein Image des alten PC übertragen können, da ja dann auch die nicht kompatiblen Teiber etc. mit übertragen werden.

    Mir blieb leider auch nur die völlige Neuinstallation aller Programme übrig :(

    Gruß und Kopf hoch

    oesi41
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen