neuinstallation Heradware Malfunction

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von atlow1, 15. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. atlow1

    atlow1 ROM

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    hallo,

    ich versuche gerade meinen PC mit Windows2000 neu zuinstallieren, da ich einen scheiß Virus hatte.Hatte vorher ME. Ich formatierte die 1.Festplatte, die 2. beinhaltet noch meine eigenen Daten. Bei der Installation tritt aber ein Fehler auf. Bei der Suche nach Hardware kommt nach der Haelfte die Meldung " Hardware Malfunction" und die Installation wird beendet. Habe danach ISDN Karte, Firewirekarte und die 2. Festplatte ausgbaut und begann von vorne , die Meldung kommt aber immer wieder.

    Hat jemand ein Tip für mich, wie ich es installieren kann?
    Bin schon total verzweifelt.

    Besten Dank

    Atlow
     
  2. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Kann GM nur zustimmen . Hatte genau diese Fehlermeldung bei einem Freund vor ner Woche . Nachdem ich bis auf die GraKa alles ausgebaut hatte und im BIOS Sound , USB und Netzwerk abgeschaltet hatte , lief es dann . Als Win2k mal installiert war , hab ich das Zeug wieder eingebaut bzw. aktiviert und es lies sich normal installieren .

    MfG Florian
     
  3. GM

    GM Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    307
    Wie oben schon gesagt. Und vor allem darauf achten wenn on board sound und on board modem vorhanden sind diese im bios deaktivieren. Aus den rechner alles raus. (außer grafikkarte) Wenn das immer noch nicht hilft, den rechner mit der installations cd neu booten-häufig die F5 taste drücken-es erscheint ein fenster in welchem man standard pc auswählt (ACPI wird nicht installiert)
    gm
     
  4. NRK

    NRK Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    134
    Kommt drauf an was als Fehlerursache ausgegeben wird...

    Mögliche Fehlerquellen sind BIOS, RAM und eben eingebaute Hardwarekomponenten.

    Lade doch mal im BIOS die Standardeinstellungen und wenn das nicht funzt dann deaktiviere Shadowing für BIOS, Grafikkarte etc.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen