Neuinstallation von Windows 98SE

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von LightHawk, 11. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LightHawk

    LightHawk Byte

    Registriert seit:
    24. September 2000
    Beiträge:
    67
    Programme\' auf der DOS-Ebene umbenenne. Grund hierfür ist, dass ich eigentlich nicht viel Zeit habe und die Neuinstallation dann in mehreren Abschnitten durchführe. Wenn ich am Rechner arbeite, kann ich den Pfaden der ursprünglichen Installation ja wieder die alten Namen geben. Oder gibt es vielleicht eine viel einfachere Lösung?
     
  2. irato

    irato ROM

    Registriert seit:
    14. September 2001
    Beiträge:
    6
    Ja ja Backup Norton, alles andere ist zu lahm...
    Aber Deine Frage lautete wie die Einstellungen zu retten sind:
    1. Du brauchst mindestens eine zweite Paretition auf Deiner Platte, optimal mit PartitionMagic auf PCWelt 10-01)
    2. mit dem TweakUI (möglichst das neuere, erkennst Du an den "Karten-Reitern") lassen sich alle System Pfade auf eine Deiner zusätzlichen Partitionen lenken. Dorthin kopierst Du *vorher* Deine Original Windows Ordner (Desktop, Favoriten, Cache,etc.)
    Nach der NeuInstallation (ghosten nicht vergessen!) wieder die Pfade dorthin lenken wo Du sie geparkt hattest oder die Verzeichnisse einfach zurückkopieren.
    irato
     
  3. Wuffi

    Wuffi Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    147
    Jupp, genau das als weiteres Programm meinte ich :-)

    Gruß
    Wuffi
     
  4. LightHawk

    LightHawk Byte

    Registriert seit:
    24. September 2000
    Beiträge:
    67
    Du meist
    PowerQuest Drive Image
    oder ?
     
  5. Wuffi

    Wuffi Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    147
    Hallo Frank,

    ich kann dir nur den Ratschlag geben, installiere einmal komplett alles neu und besorg dir dann ein Image-Programm, womit du den Urzustand wieder herstellen kannst. Bewährt hat sich bei mir "Norton Ghost". Gibt noch }ne Alternative, die mir grad nicht einfällt.

    Ich habe nun nicht mehr das Problem, das ich alles installieren muss. Einmal Image rüber und gut ist.

    Gruß
    Wuffi
     
  6. Sidewiner

    Sidewiner Byte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    94
    Wenn du ne 2. Festplatte/Partition hast, gehts einfacher. Hat sich bei mir bewährt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen