Neuinstallation von XP mit FestplattenFormatierung

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von GU-I-DO, 18. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GU-I-DO

    GU-I-DO Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    16
    Moin moin!

    Ich habe meinen Rechner aufgeräumt und will endgültig "Klar Schiff" machen, habe aber mit der Festplattenformatierung Ärger.

    Ich habe meine Festplatte von 40 GB in zwei Partitionen aufgeteilt. Eine für Windows ("C:\" ca. 12 GB) eine für Daten (D:\" ca. 28 GB).
    Die Bildschirmanweisungen über die XP- Neuinstallation sind eigentlich selbsterklärend, aber ich finde dort keinen Hinweis auf die Formatierung des Laufwerkes "C:\". Für das Laufwerk "D:\" wäre dies möglich (auch noch später unter XP selbst), aber wenn ich im Installationsprogramm von XP die Partition "C:\" löschen will, meckert das System und sagt, es seien dort wichtige Daten für die Installation angespeichert.

    Wie mache ich es richtig?

    Mit der Bitte um :idee:
     
  2. Stphspeedy

    Stphspeedy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    149
    Wie du schon sagtest erklärt es sich eigentlich von selbst.

    Starte con CD

    Drück die Enter Taste für Neuinstallation.

    Dann zeigt dir Win was für Partitionen du hast, die kannst du nun löschen und neu anlegen, dadurch Formatiert Win sie auch gleich. Und anschließend Installierst du
     
  3. GU-I-DO

    GU-I-DO Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    16
    Und da liegt der Hase begraben. Laufwerk "D:\" läßt sich o.w. löschen, aber bei Laufwerk "C:\" verweigert windows das wegen der Installationsdaten.
    Es muß doch also noch einen anderen weg geben, wie z.b. Partition "D:\" ganz löschen um dann auf "C:\" neu zu installieren. Vielleicht wird DANN nach einer Formatierung gefragt. Die andere Möglichkeit wäre, das man windows auch noch mal auf "D:\" packt, "C:\" dann formatiert und danach noch einmal neu windows xp auf "C:\" installiert. Aber es muß doch viel einfacher gehen. Beim letzten Mal war das alles kein Problem, allerdings bestand die Festplatte da noch aus einer Partition.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen