Neuinstallation

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von PsyAngel, 12. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PsyAngel

    PsyAngel ROM

    Registriert seit:
    12. April 2003
    Beiträge:
    1
    Also,
    Ich habe ein ziemliches problem: Da fast nixmehr auf meinem PC richtig läuft (stürzt ab,verursacht fehler,etc.) will ich mein Betriebssystem (also Win ME) neu installieren. Allerdings habe ich keine Ahnung wie das geht - ich habe eine Startdiskette und die Windows CD (Ich hab schon mit der Diskette gebootet und das gemacht was in der cleanhd.txt steht,aber es hat nicht funktioniert). WICHTIG: Ich will nur Windows neu installieren,NICHT formatieren! Ich hoffe mir kann jemand helfen...
     
  2. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    ...... <B> G E N A U </B>......... :D :D :D

    grizzly
     
  3. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    kommt aufs MoBo drauf an........

    ich würd jedenfalls mein Floppy nicht hergeben.....
    ne CD als Floppyersatz laufen lassen?? what a waste of capacity.....

    grizzly
     
  4. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    a würde ich ganz rausnehmen, das kostet nur bei jedem reboot zeit. heutzutage bootet niemand mehr mit diskette (wenn man net zufällig den bootmanager drauf hat) ;)
     
  5. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    wie stephan schon sagte,drüberinstallieren würde ich an deiner stelle auch nicht.lieber einen satten schnitt machen und alles neu machen....wenn du noch daten brauchst von der alten installation (eigene dateien usw.) dann solltest du die erst sichern(cd,2.platte usw)
    danach formatiere neu.
    die meisten CD\'s sind bootbar,nicht alle.deshalb mußt du hier ein wenig ausprobieren.stelle aber im BIOS die Bootreihenfolge von a,c,scsi(als Beispiel) auf a,cdrom,c um,jedenfalls so,daß das CDROM vor der Platte erscheint.
    dann nur noch cd einwerfen und neustarten und neuinstallieren.....

    grizzly
     
  6. Profus

    Profus Guest

    Hallo,

    also wenn ich eine Neuinstallation mache, formatiere ich generell die Platte vorher um wirklich den letzten Mist wegzukriegen. Wenn Du nur WinME drüberinstallierst bleiben die alten Treiber von den Komponenten erhalten und da ja nichts mehr vernünftig läuft sollten die auch neu draufgespielt werden.
    Also, WinME nur drüberinstallieren bringt wahrscheinlich gar nix.

    Wenn Du es trotzdem machen möchtest, so gehts:

    - PC mit Startdiskette mit CD-Rom-Unterstützung starten (man kann auch direkt von der CD booten)
    - CD-Laufwerk auswählen (z. B. "cd f:" eingeben (wenn f das CD-Laufwerk ist)
    - "setup.exe" eingeben
    - WinME sollte jetzt mit dem Setup anfangen.

    Gruß
    Profus
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    HI Grizzly,

    ganz zu schweigen von Notfallbootdisks für DriveImageProggies ...

    Nene, mein 3,5er bleibt auch installiert ...
    Die Dinger wirds noch ne ganze Weile brauchen ;) ...

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen