Neuregelung des Urheberrechts: Abschließender Entwurf

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von sg69, 12. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    977
    Was kommt noch ?
    Eine Banküberfallbgabe auf das Betreten einer Bank - ich könnte die Bank beim Betreten ja überfallen...
    Eine Abgabe für etwas, was verboten ist !
    Dreht dieser Staat völlig durch ?
    Das es NUR UM ABZOCKE geht (wie auch anders bei dieser Regierung) zeigt dieses:
    "Diese Grenzüberschreitungen sollen aber dann nicht vom Staatsanwalt verfolgt werden, wenn sie sich im Bagatellbereich bewegen und die Kopien nur für Freunde oder Familie bestimmt sind."
    Ich fasse mir an den Kopf :aua: :aua:

    Warum werden DIE EBENFALLS BETROFFENEN Bürger nicht zu einem solchen Gesetz gehört ?
    Für wen ist der Staat da ?
    Werden wir nur noch von Interessensverbänden und der Wirtschaft regiert ?
    Wäre mal interessant zu sehen, wie die Parteispenden für die Regierungsparteien durch die begünstigten Wirtschaftszweige in naher Zukunft aussehen... ;)
     
  2. rolley

    rolley Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    138
    B R D

    Bananen Repubklik Deutschland​

    :aua:
     
  3. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Das kommt davon, weil jeder nur rummault, wo es nicht hingehört, nämlich in anderen foren oder am Stammtisch. Diskutiert werden sollte hier: www.bmj.de/phpBB2. Dort ist aber wenig los, von daher überrascht es mich nicht, dass der Staat macht was er will.
     
  4. ThiefMaster

    ThiefMaster Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    56
    Für mich hört sich da so an wie "saug ruhig, du zahlst ja eh schon was für deine Hardware und solange du das nicht verkaufst, im großen Stil machst, o.ä. passiert dir schon nix"
     
  5. Legolas_24

    Legolas_24 Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    109
    Wozu zahlt man denn die Abgaben? Ich meine, wenn man Abgaben zahlt, muss man doch auch brennen dürfen, soviel man will!?!?
     
  6. ThiefMaster

    ThiefMaster Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    56
    Die sind im Kaufpreis drin
     
  7. Red Zet

    Red Zet Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    530
    Hmmm !

    Die Neuregelung wiederspricht sich doch im Ansatz .
    Und wie zum Teufel sollen wir uns eine Kopie machen wenn es weiterhin Verboten ist den Kopierschutz zu umgehen ?

    Quasi, Mann bezahlt für eine Straftat, die mann nicht begehen darf
    :aua:

    Schuldig im sinne der Anklage :spinner:


    Gruß Red
     
  8. PC-WELT

    PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    804
    Hallo,

    so einfach ist das nicht. Die Abgabe wird - einfach gesagt - dafür erhoben, dass man mit der mit der Abgabe belegten Komponente die Möglichkeit hat, Kopien anzufertigen. Das bedeutet aber nicht, dass man alles kopieren darf, was man will, denn ist das betreffende Medium geschützt, ist es verboten. Abgabe hin oder her...

    Juristen mögen mich korrigieren, falls ich jetzt total daneben liegen sollte :)
     
  9. Don Jonz

    Don Jonz Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    252
    Ja klar, merkst Du das erst jetzt? Sowas nennt der gemeine Politiker dann zynisch Demokratie und behauptet, alle Macht ginge vom Volke aus. Ich glaube, das ohnehin in der Schule vernachlässigte Fach Gemeinschaftskunde sollte im Lehrplan mal gründlich aktualisiert und den Realitäten angepasst werden. Aber der wird ja auch von Politikern gemacht. Wer will sich da schon selbst bloßstellen?
     
  10. i_fax

    i_fax Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    9
    Eine Frage hätte ich schon. Wie halten es unsere Nachbarländer
    mit der Vergütung der Urheberrechte. Sind da ähnliche
    "Verwertungsgesellschaften" am Werke oder sind wir da wieder mal Vorbild für andere.
    Wäre doch eine Idee für einen ausführlichen Artikel in der PC- Welt.
    z.B.: Nach Österreich ist es von mir aus gar nicht weit, könnte es da nicht billiger sein dort einzukaufen ?
     
  11. Legolas_24

    Legolas_24 Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    109
    Ich glaube, in Österreich ist die Mehrwertsteuer höher. Versuchen kann man es in der Schweiz, die haben in manchen Kantonen gar keine MwSt auf Elektronik (glaube ich).
     
  12. M.Handke

    M.Handke Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    56
    Es ist eindeutig zu erkennen, dass die Politik nicht mehr weiß was sie überhaupt macht.

    Jedesmal wenn die Musikindustrie jammert, dann muss irgendwie immer der Bürger bluten. Und die Online-Musikportale werde auch nicht lange überleben. Das ist schon sicher !!!

    Aber mal ehrlich, die Qualität der Musik ist doch zur Zeit unter alle Kanone.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen