Neus Aldi Notebook am 16.12! Empfehlenswert???

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von thomas_spiro, 12. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thomas_spiro

    thomas_spiro Byte

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    28
    Aldi Süd (http://www.aldi-sued.de) bringt ab dem 16.12 ein neues Notebook zum Preis von 1299 Euro raus.

    Mich würde interessieren, ob man aufgrund der Spezifikation zuschlagen sollte, oder ob man fürs "gleiche" Geld beim Händler ähnliches bekommt.

    Hier gehts es nicht um meine Anwendung sondern ums Preis/Leistungverhältnis.

    Ich habe schon mal gestöbert und nichts vergleichbares gefunden.

    Der TV Tuner ist für mich unerheblich.

    Die Optik des ALDI Notebooks finde ich schlichtweg beschissen.

    Hat jemand nen Tip für mich?
     
  2. memel

    memel Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    213
    Naja also ich würde nicht diesen "billigen Schrott" von Aldi kaufen. Der Service dort ist auch nicht gerade empfehlenswert. Ich würde dir raten du gehst in den Fachhandel, da hat man ordentliche Beratung und guten Service.
     
  3. thomas_spiro

    thomas_spiro Byte

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    28
    ja, den gedanken habe ich ja grundsätzlich auch, aber man kann es ja nicht immer verallgemeinern, denke ich. ab und dann gibt es ja auch "qualität" bei aldi.

    media markt bringt ja ab dienstag auch was ähnliches:

    http://www.mediamarkt.de/comp/ps/toshibasatm30/

    das toshiba gefällt mir optisch schon sehr gut.

    tja, aber schlauer bin ich immer noch nicht...

    wie ist das mit dem grafik-chip des aldis? 9600er ATI - hat die 64 bit oder 128 ?
     
  4. sorbalex

    sorbalex Byte

    Registriert seit:
    23. November 2002
    Beiträge:
    39
  5. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Bereits ist gut. Schon mal auf das Datum gesehen?

    :rip:
     
  6. popolo

    popolo ROM

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    7
    Gegenwaertige habe ich eine positiven Eindruck vom Aldi-Laptop. Habe das Medion MD96500 Model vom 26.10.2005 gekauft.
    Tastatur hat eine guten Anschlag. Im Vergleich zu anderen Laptop's (z.B. IBM, Fujitsu-Siemens, Gernicon) äußerlich (augenscheinlich) nicht schlechter verarbeitet.
    Auch bei den einen oder anderen o.g. Marken-Laptops weiss ich von Problem (Display-Schnier, dreifacher Akkutausch in 3 Jahre, zweifach Akkutausch in vier Wochen).
    Aldi's Support-Hotline ist eine 01805-Nummber (12ct/min) und an einem Samstag mag man auch mindestens 7 minuten warten bis ein Techniker ansprechbar ist (ist sogar am Sonntag erreichbar). Aber bei den anderen ist eine Support-Hotline auch nicht immer die Stärke und das Vorzeigekriterium.

    Nicht verschweigen möchte ich mein erstes Laptop-Problem (http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?p=922196#post922196). Aber wahrscheinlich ein Software-Problem.

    Bevor ich mir den Aldi-Laptop gekauft habe, habe ich mich intensiv mit den Angeboten im EUR 1000.- Bereich auseinandergesetzt. Vom technischen Leistungsumfang (HW/SW) konnten nach meiner Analye andere nicht mithalten.
    Ob es langfristig ein Fehler war kann ich noch nicht beurteilen.
    Nur weiss ich das andere Laptops auch ihre Problem haben.

    Letztlich ist es eine Frage des Preis-/Leistungsverhältnisses.
    Also Aldi mag nicht besser aber auch nicht nötigerweise schlechter sein.
    -
     
  7. lucas.bender

    lucas.bender Byte

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    102
    "Bereits" bezog sich wohl auch eher auf den Verkauf in Australien...
    Medion MD96500 on sale 20/10/05
     
  8. pc-austria

    pc-austria Byte

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    124
    Ohne Hofer oder Aldi wie er bei Euch heißt loben zu wollen.

    Meine Schwester kaufte sich vor ca. 1 Jahr das Gericom Notebook um EUR 1249 gekauft.

    Neben der Komplettausstattung an HW und SW verrichtet dieses Ding seit gut einem Jahr anstandslos seine Dienste.

    Videoschnitt im Kleinen, Fotobearbeitung, Musiik, Office, Internet etc. verrichtet er ohne Probs, dienlich natürlich die 1024 MB und eigene 128 MB Graka.

    Auch am Bildschirm gibt es überhaupt nix auszusetzen.

    Für den Privatgebrauch kann ich dieses Ding jederzeit empfehlen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen