1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neus Aldi Notebook mit 12" Display

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Marc1976, 20. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marc1976

    Marc1976 Byte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    13
    Hallo zusammen!
    Habe gerade gesehen, dass es morgen bei Aldi Nord ein neues Notebook gibt. Da soll eine PCI Express ATI Mobility Radon Xpress 200 M mit bis zu 128 MB Grafikspeicher drin sein. Also shared memory...
    Da ich das Teil für die Uni brauche und schon genug gespielt habe, sollte das eigentlich reichen :)
    Was haltet ihr denn davon? Ich (ICH) habe mit Medion nur gute Erfahrung gemacht, als z.B. mein Laufwerk verstellt war. (Es wurde sofort in Mühlheim, wohne in der Nähe, ausgetauscht)!
    Danke schonmal für die Meinungen!

    Grüße,

    Marc
     
  2. Jaques23

    Jaques23 Byte

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    103
    Der Turion-Prozessor von AMD ist in Sachen Energiesparen nicht so gut wie der Pentium M von Intel. Daher wäre ein Notebook mit Pentium M besser. Allerdings wird der Unterschied von der Laufzeit vermutlich aller höchstens 0,5h -1h betragen, und wenn dir lange Akkulaufzeiten wichtig sind, kannst du dir ja auch einen zweiten Akku kaufen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen