1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neustart beim spielen (schwieriger fall)

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von fumen, 17. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fumen

    fumen ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    hallo leute, ich kämpfe schon lange mit bluescreens beim spielen und bis jetzt hat noch nichts geholfen. also wenn ich ne zeit lang spiele, kann nie sagen wie lange oft nach einer std oft nach 5 std startet der rechner einfach neu !? darauf hin hab ich mal neustarten deaktiviert und dann kommt jedesmal ein bluescreen aber OHNE fehlermeldung!1 da steht gar nichts !! nur blau ?
    naja also hab ich mal nen neuen ram eingebaut wieder daß selbe, dann hab ich ne neue graka probiertund wieder daß selbe, dann hab ich ein neues netzteil gekauft 420 W (3,3V=28A / 12V=18A / 5V=50A) und wieder daß gleiche !!
    die temp liegen immer so um die 50° also noch im grünen .
    habe auch so benchmark tests drüberlaufen lasen also für graka und sys da stürtzt der nie ab ?
    ich hab nen P4 3,2 Ghz, 2x256 rams, radeon 9800pro
    XP home.
    in der ereignisanzeige habe ich zum zeitpunkt des bluescreens keine anzeige nur vorher sind da einige zb: DCOM "die dienstdatenbank ist gesperrt" einmal mit dem fehler event system, dann mal mit dem fehler wingmt... naja habe auch die minidump ausgewertet aber ich kann damit nicht viel anfangen ??
    naja ich hoffe hier kann man mir helfen oder tipps geben
    viele grüße fumen
     
  2. drizztkiller

    drizztkiller Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2001
    Beiträge:
    187
    hmm vielleicht mal nen 2tes BS draufmachen.
    wenn es dann immernoch passiert weißt du zumindest das es nicht am Betriebssystem liegt. :)
    Ansonsten kann ich dir leider nicht helfen :heul:
     
  3. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Meine Abstürze(paar Wochen her) hab ich auf eine Mischung Übertakten+durch Speedfan geregelten CPU-Kühlerlüfter geschoben. FSB wieder runter, Speedfan is nun beim CoD-Zocken aus.......Nix mehr.

    Hardware
     
  4. fumen

    fumen ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    hmm danke für die antworten aber daß mit dem bs wäre ne möglichkeit könnt ich machen obwohl ich nicht davon ausgehe daß es an dem liegt aber einen versuch ist es wert.

    vom übertakten halte ich perönlich nicht viel und daß kann auch nicht die lösung sein da muß es einen anderen weg geben trotzdem thx
    gruß fumen
     
  5. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
    Mahlzeit...

    Sind die Fehler schon immer aufgetreten, oder erst nach Hard- bzw Softwareänderungen
    Welches Board mit welchem BIOS, und welchen Grafiktreiber hast du installiert?

    Manfred
     
  6. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Hallo
    ich hab auch Probleme beim Spielen hab auch eine ATi Radeon 9800Pro (von PowerColor). Bei mir kommen keine Bluescreens sondern der PC stürtz einfach ab. Das komische ist, wenn ich zB. Medal of Honor PA zocke passiert erstmal nix kann dann auch zB. noch HL2 und andere Grafikintensive games zocken. Aber wenn ich dann ein andernmal anmache dann geht der PC nach ner halben std. aus
     
  7. fumen

    fumen ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    ja hatte die fehler immer schon, habe auch mal wieder die nvidia eingebaut (standart graka) und da habe ich zwar auch blues. aber immer mit fehlermeldung die auf bestimmte treiber hinweisen, die blues. ohne fehlermeldung treten nur mit der ati auf aber ich habe auch schon eine nagelneue ati ausprobiert ist daß gleiche. board ist msi 7042 (medion) und graka treiber ist der neueste drauf, habe aber auch schon ältere getestet !
    mir kommts so vor als sei viell daß mb nicht mit ati kompatibel ?
    gruß fumen
     
  8. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
    Mahlzeit...

    Naja, wenn der Bluescreen auch mit der Nvidia auftritt, kann's nicht nur an der ATI liegen, oder? Auf welche Treiber wirst du denn hingewiesen? Mitposten!
    Hast du vielleicht nur vergessen die Chipsatztreiber zu installieren?

    Manfred
     
  9. fumen

    fumen ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    also wenn ich nvidia drinn habe dann werd ich auf sachen wie nvdll oder so ähnlich hingewiesen und auch mal aufs mb weiß aber nicht mehr wie der fehler genau heißt , naja und ein blue ohne fehler tritt bei der nvidia gar nicht auf .

    chipsatz ist drauf hyperion 4in1

    gruß fumen
     
  10. fumen

    fumen ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    so hab was neues viell hilft daß weiter als er gerade abstürtzte dann ging ich in die ereignisanzeige da stand folgendes :

    bei DCOM ist der fehler "die dienstdatenbak ist gesperrt " aufgetreten als der dienst "wingmt" gestartet wurde um folgenden server zu verwenden ...

    da stehe 3 solche fehler meldungen einmal war dieser wingmt schuld dann bei der anderen "netman" und bei der letzten "MCVSret" mit den argumenten "/Embedding"

    hat da jemand viel ne hilfe dazu ??
    gruß fumen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen