1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neustart mitten im Spiel :(

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von TurboMike, 26. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TurboMike

    TurboMike Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    56
    Hallo PC Freunde,

    ich bin bald keiner mehr ! lol

    Ich hoffe das Ihr mir helfen könnt!

    Nun zu meinem Problem:

    System:

    PC AMD 1800+ von "Plus" :-(

    Board: MSI K7N415 PRO
    Graka: MSI GeForce 4 MX-420 (mit GeForce 2 MX 200 bekomme ich garnichts zum laufen, piept nur, und Moni bleibt aus!)
    RAM: 256 MB DDR ( andere Speicher schon probiert)
    System: Win 98 ( ME auch schon getestet!)
    DirectX 8.1
    Neuster Detonator Treiber !
    BIOS Update gibts noch nicht ! :-(

    Also, der PC startet mitten im Game einfach neu, kurz vorher fängt es kraß an zu zucken, bei UT und Wolfenstein dauerts ca 15- 30 MIn, und bei GTA 3 nach 1- 10 Min !
    Im www läuft er super ! Nur die Games mag er nicht!
    Und ne GeForce 2 MX 200 nimmt er garnicht wie oben erwähnt !

    Weis nicht mehr weiter, mit deaktivierter Netzwerkkarte und Soundkarte selbes Problem!
    BITTE BITTE HELFT MIR !

    Meine Mutivation ist am ENDE !

    MfG Mike

    PS: DANKE schon mal an alle, die sich einen Kopf machen !!!

     
  2. TurboMike

    TurboMike Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    56
    Erstmal vorweg, es ist nicht die Grfikkarte !!!!! musst auch lesen ! DANKE
    Und tja, freu Dich solange sie läuft !
    Habe schon einiges in den Foren darüber gelesen !

    War bis vor 2 Tagen auch mein Favorit !

    Aber nun werde ich wohl eine GeForce 3 TI 500 nehmen !

    Mike
     
  3. computer-boy

    computer-boy ROM

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    2
    Scheisse!!!
    Tja, GeForce4 Ti-4600 128MB kaufen!!!
    Diese Grafikkarte ist voll der Hammer!!!
     
  4. TurboMike

    TurboMike Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    56
    Hallo, es ist ein MIDITOWER !

    NEUE ERKENTNISSE:

    Mit GeForce 2 GTS Pro der selbe fehler !

    Muss also das Board sein, entweder zu warm oder kaputt. Oder?

    Was kühlt mehr ? 2 Gehäuselüfter und Tower geschlossen, oder Tower offen mit nur einem Lüfter auf CPU und einen auf Graka, und einem im Netzteil, also ohne die Gehäuselüfter ?
     
  5. TurboMike

    TurboMike Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    56
    Ich hatte die GeForce 4 einaml nicht richtig drin, war das selbe piepen (1x kurz, und dann 1x so 2 sec lang) , habe endeckt das der Kühler stört, deswegen bekomme ich sie wohl nicht rein, der plöpel zur befestigung stößt gegen den AGP Port, aber eigentlich müsste der plöpel ja dann überall anstoßen, es sieht auch aus als wäre sie echt bis anschlag drin !

    MfG Mike
     
  6. TurboMike

    TurboMike Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    56
    Aber warum kann ich keine GeForce 2 MX zum laufen bekommen, das kann ja nur am Board liegen, weil der Monitor bleibt aus, und das Board piept ca. 2-3 sec. !

    Und noch mal DANKE für Deine Bemühungen !
     
  7. TurboMike

    TurboMike Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    56
    Hallo,

    Also zur Paste, ja von der CPU !
    Den Treiber hatte ich installiert in der 1.10 Version, jetzt habe ich geupdatet, aber immer noch das selbe ! :-(

    Zur Kühlung habe ich ebend mal einen großen Standventilator seitlich gegen geöfbeten Tower gestellt ! Konstant 53 Grad !
    Trotzdem fängt es auf einmal an zu ruckeln wird immer mehr, dann neustart ! :-( och menno "heul"

    Irgendwie kommt es mir vor als wenn er irgend ein Speicher imer voller macht, bis nix mehr geht !Vieleicht liegt es doch am Board.

    MfG Mike

    PS: Hatte am anfang, wo ich Ihn neu hatte, Windows XP drauf, da lief es. Aber da es Recovery Version war, und ich Format c: gemacht habe ohne die notwendigen wiederherstellungs dateien zu sichern, habe ich die Recovery verkauft.
    Kann doch nicht angehen, das es nur mit XP läuft oder ?

    [Diese Nachricht wurde von TurboMike am 26.06.2002 | 13:50 geändert.]
     
  8. TurboMike

    TurboMike Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    56
    Hallo, jupp habe ich installiert!
    Und weiter unten steht was zum Lüfter usw...

    MfG Mike

    Danke
     
  9. TurboMike

    TurboMike Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    56
    Also mit Aktivem Lüfter für die Graka schon probiert !
    Auch Pad durch Leitpaste ersetzt !
    Gehäuse offen, selbes Problem!
    Temperatur geht bis 62 Grad CPU, Board 40 Grad
    Bei 3,3 Volt hat das Netzteil 28A
    Sämtliche Detonator Treiber probiert!
    Oder liegt es am MSI Board?
    Warum nimmt er nicht wenigstens zum testen die GeForce 2 MX ?

    UND DANKE NOCH MAL, FÜR EURO HILFE !

    MfG Mike
     
  10. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Ich kann Steffen nur zustimmen. Ich tippe auf zu hohe Tempersátur im Rechner. Wa}s zeigt denn dein System im Boot direkt nach dem Neustart bei der Temperaturanzeige? Hast du extra Gehäuselüfter? Hat die Graka einen Aktivlüfter? Ist der CPU Lüter stark genug? CPU Temperatur??
    Schreib mal.
     
  11. stella-k

    stella-k Kbyte

    Registriert seit:
    18. Mai 2000
    Beiträge:
    291
    das Problem hatte ich bei mir auch schonmal. Bei mir wars der neueste Detonator-Treiber..........
     
  12. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Die Temperatur der CPU geht noch grad knapp; die auf dem Board ist zu hoch. Ich empfehle Dir die Verwendung von Gehäuselüftern. BTW: was hast Du für ein Gehäuse? Minitower? Bei diesen Prozis ist schon ein Bigtower oder ein gut durchlüfteter Miditower empfehlenswert.

    Gruss,

    Karl
     
  13. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Es kann schon sein, dass dein Board und die GF2 MX200 nicht kompatibel sind. Sowas kommt vor z.B K7S5A und einige GF4 MX-Karten. Wie piept dein PC denn mit der Karte ? Vielleicht sitzt sie nur nicht richtig im Slot. Gruß Steffen
     
  14. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Bin eigentlich kein Freund von XP, hab aber auch schon die Erfahrung gemacht, dass Windows98(SE) bei bestimmten Hardwarekombinationen und Spielen plötzlich versagt. Hatte auf dem Rechner meines Neffen ( KZVZA, Athlon1000C, 256MB RAM, GF2 MX) mal das Problem - frisch installiertes Windows98SE mit korrekter Treiberinstallation stürzt bei Black&White immer an (Bild ist eingefroren). Unter Windows XP gab es diese Probleme nicht.
    MfG Steffen
     
  15. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, 62° CPU geht schon in kritische Richtung, 40° System ist zu viel - Entlüften. Hast Du das Pad an der CPU durch Paste ersetzt ?
    Hast du den NFORCE-Chipsatztreiber (nicht Grafikkartentreiber) installiert ? ftp://download.nvidia.com/Windows/nForce/1.05/nforce_udp_win98se_1.05.exe
    MfG Steffen
     
  16. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, laut Test http://www.chip.de/produkte_tests/produkte_tests_8705470.html soll dein Netzteil ok sein. In der Abbildung http://www.chip.de/artikelbilder/1726601_d525e90197.jpg sieht man, dass noch Platz für einen Gehäuselüfter (zum Entlüften) an der Rückseite ist, würde ich unbedingt verwenden - muss ja kein teurer sei. Ein gleitgelagerter NoName-Lüfter erfüllt auch seine Zwecke.
    Das die GF2 MX200 nicht läuft ist kein Verlust - ist absoluter Schrott (zum Spielen) und eignet sich nur für Officeanwendungen.
    MfG Steffen
     
  17. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Nebst Treibern und Tempis: wie sieht es mit dem Netzteil aus? Wieviele Ampère hat es bei 3,3 Volt? (Am Netzteil ablesbar)

    Gruss,

    Karl
     
  18. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wie sehen die Temperaturen nach so einem Absturz aus ? 3D-Games können deinem System ganz schön einheizen. Hast du mal versucht, ob mit offenenem Gehäuse dasselbe passiert. Deine Grafikkarte hat doch keinen Aktivkühler oder ? Könnte mal ein Versuch wert sein, das Teil mit einem Lüfter zu versehen.
    MfG Steffen

    Mir ist gerade aufgefallen, dss du Win98 verwendest und nicht XP . Hast du den nforce-Treiber (Chipsatz) installiert ?
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 26.06.2002 | 12:19 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen