1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

NEW PC is gut oder not gut?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von afirato, 19. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. afirato

    afirato Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    168
    1 x AMD Athlon XP 2600+, 2083MHz, 166MHz FSB
    2 x Infineon DIMM 512MB PC2700 DDR CL2.5 (PC333)
    1 x Creative Sound Blaster Audigy2 Player, Firewire, Retail
    1 x Creative Inspire 6.1 6700
    1x 22W Subwoofer, 1x 20W Center, 5x 8W Satelliten
    1 x Sapphire Atlantis Radeon 9600 Pro, 128MB DDR, DVI, TV-out, AGP
    1 x MSI MS-6570 K7N2 Delta-ILSR, nForce2 Ultra 400 (dual PC3200 DDR)
    nForce2 SPP Ultra 400/MCP-T ? USB 2.0/Realtek ALC650 6-Kanal-Sound/AC3/SATA RAID/Firewire
    1x EKL Kühler Silencium 1041 für Sockel A/370 laut Hersteller freigegeben bis XP 3200+
    1x Arctic Silver 3, Wärmeleitpaste, 3g Spritze
    1 x NEC ND-1300A weiß Bulk (4x/2x/4x/2.4x/16x DVD-R/DVD-RW/DVD+R/DVD+RW/DVD-ROM ? 16x/10x/40x CD-R/CD-RW/CD-ROM)

    Also ich wollte (wieder mal) fragen ob dieses System gut ist.
    Vor allem ist mir wichtig ob einzelne Probleme mit der Komponenten gibt oder bessere (Preileistung Verhältnis ist schon wichtig) gibt.

    Danke an alle die antworten werden. :)
    [Diese Nachricht wurde von afirato am 19.08.2003 | 19:42 geändert.]
     
  2. afirato

    afirato Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    168
    naja irgendwie müssen sie ja auch Geld gewinnen
     
  3. philomatrix

    philomatrix Byte

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    41
    hi afirato!
    wie schon erwähnt,kommt drauf an,welche "qualität" du beim gamen bevorzugst.

    klar kannste in 5 jahren quake 5 oder die siedler 6 oooder halo 3 auf deiner upgegradeten athlonxp 3200er quetsche noch spielen,aber wohl auf der untersten auflösung,low details..oder sogar ohne texturen - sofern s diese technologie dann noch gibt.. *fg

    5 jahre in pc-zeit...das is schon n großes stück evolution,bedenkt man dass diese nich proportional verläuft

    2 jahre maximal kannste in die zukunft planen,alles andere is spekulation,meiner meinung nach (muss ja nich jeder so sehn) ;-)

    die fps sind auch relativ
    alles über 40fps is sowieso geprotze
    rein theoretisch reichen auch 25 *fg*

    ps:ich hab 1994 doom2 (da wars noch nich indiziert *fg*,hab am 1. releasetag die 1. verpackung gekauft) mit schätzungsweise 8fps gespielt aufm 386er mit ner 512kb grafikkarte !

    seid ma nich so anspruchsvoll *lol*

    bezüglich einzelne komponenten....
    in 1 jahr WETTE ICH,bekommste KEINE athlon xp 3200 cpu mehr.
    ich geh von aus,dass nich viel grössere cpus auf dien board passen

    in 3 jahren wirste auch wohl kein ddr-400 ram mehr bekommen,was wohl auch noch auf dein board passt

    und - in 2 jahren gibts wohl schon agp-16x,dein board dürft ebestenfalls agp8x unterstützen

    ausserdem -. dürfte die ramgröße in 5 jahren die jetzige um ein vielfaches übersteigen (man bedenke - ich hab jetz an weihnachten 3 jahre 512mb drin,damals war das aussergewöhnlich,heue schon fast-standard!!)
    alle 3 jahre ca. geh ich ma von aus,wird sich die ramgröße mind. verdreifachen

    ausserdem - festplattenspeicher
    doom2 hatte noch bequeme 16 mb
    heutzutage nehmen otto-spiele weiss nich... 1-2 gb ein...
    keine ahnung,wieviel plattenspeicher in 5 jahren ein spiel benötigt,oder ne officesoftware..

    der allergrösste haken -. wer weiss,ob es in 5 jahren überhaupt noch computer gibt,wie wir sie jetzt kennen ?

    *fg

    gree\'zz
    [Diese Nachricht wurde von philomatrix am 25.08.2003 | 07:00 geändert.]
     
  4. afirato

    afirato Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    168
    es kann sein dass ich einbischen übertrieben habe aber was wollen sie noch machen.. Also ich hab ja schon mal erwähnt dass ich mit meine FPS net angeben werde. Ich glaube dass die meinsten Spiele auch nach 5 Jahren rennen wird. ausserdem kann man ja ab und zu einzelene Teile updaten.
     
  5. philomatrix

    philomatrix Byte

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    41
    hi!
    5 jahre?

    sorry,aber "lol"

    ich würde dann von ausgehn müssen,dass du dir ab nächsten herbst dann keine neuen spiele mehr kaufst....
    schlimmstenfalls n neues office (office 2004?=?? gibts sowas schon?)...ggg

    in 5 jahren hat die mühle sondermüll-status

    ich selbst bin teilweise nostagliker und nenne einen seltenen cyrix200 mein eigen...
    die kiste war vor 5 jahren unterster einsteigerlevel....
    heute wissen die meisten junge pcuser nichmal,dass es sowas gab *fg*

    also die grafikkarte is absolut nich schlecht für aktuelle spiele.
    es kommt halt auf deine ansprüche an (ob du z.b. n game mit 1024x 16 bit spielst oder mit 1600x 32 bit is entscheidender unterschied...

    ich hab vor über 3 jahren die allererste gforce karte sündhaft teuer bezahlt (heutzutage lächerliche 360?)

    gforce 1 DDR 32 mb
    das teil läuft wie n käfer....
    noch nie probleme gehabt
    und ich hab sogar age of mythology auf 1024x 16 bit gespielt...
    hab zwar "nur" 85 hz flimmerfrequenz gehabt.aber es war gut spielbar

    auf nem duron 800,256 mb ram,gforce2 ti hab ich auch jedi knight-outcast gespielt...
    mit 1280x 16 bit...lief auch flüssig...

    also mit dem system biste für die nächsten 15 monate sehr gut bedient.

    was in 5 jahren noch an dato aktueller software drauf läuft...möcht ich mir gar nich ausmalen *gg*

    so what...

    gree\'z
     
  6. afirato

    afirato Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    168
    :) Ich freu mich schon auf meinen monster PC :)
     
  7. afirato

    afirato Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    168
    Kein Problem :)

    ICh dankeeee dir viel mals.

    Ich werde deine Ratschläge befolgen und mir die 9500 Gold Edition kaufen :)
     
  8. afirato

    afirato Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    168
    hab nur nen ENERMAX 350W :)
     
  9. afirato

    afirato Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    168
    sry doppel post
    [Diese Nachricht wurde von afirato am 20.08.2003 | 18:38 geändert.]
     
  10. afirato

    afirato Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    168
    Jep hab schon gesehen aber die liefern leider nicht nach Österreich (ich wohne in Wien :()
     
  11. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    ist die club 3d radeon 9600 pro empfehlenswert ? habe sie für 145 euronen gesehen (plus versand 4 euro = 149 euro).
    kenne den hersteller nicht.

    gruß romulus
     
  12. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Guck wegen der Radeon 9600Pro bei Preistrend.de unter Club 3D. Außerdem hatte ich oben auch eine Radeon 9700 angegeben. Für 207Euro! Am besten nochmal reinschauen
     
  13. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    NT=Netzteil
     
  14. afirato

    afirato Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    168
    Achja Karl es gibt doch 9600 Pro, 128MB DDR, DVI, TV-out, AGP um 139.00 EUR. => "Glaub das ist nicht die Pro"

    Aber die 9500 Gold Edition scheint mir vernünftig zu sein.

    Welche Karte soll ich nehmen??
    [Diese Nachricht wurde von afirato am 19.08.2003 | 23:29 geändert.]
     
  15. afirato

    afirato Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    168
    also bei geizhals.at ist die biligste 9700 ist
    No-Name/OEM Radeon 9700, 128MB DDR, DVI, TV-out, AGP um 289?

    vieleicht kann ich um diese Uhrzeit net so gut sehen kannst ma ein paar links posten

    ACHJA DANKE DANKE DANKE ....

    [Diese Nachricht wurde von afirato am 19.08.2003 | 23:23 geändert.]
     
  16. afirato

    afirato Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    168
    Ich hab eine Chieftech Gehäuse und dann kauf ich ma 2 Papst 8412NGL Lüfter

    Mein NT ist ein ENERMAX 350W.

    Also ich hab mich entschlossen keinen DVD Brenner zu kaufen
    => Ich kauf ma des halb
    DVD-Laufwerk ein Toshiba SD-M1712.
    CD-RW LiteOn LTR-52246S Retail
     
  17. afirato

    afirato Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    168
    Danke

    aber die Seite geht nicht :(

    Also wenn ich so viel Geld aus gebe dann gebe ich schon die 30? aus.
     
  18. afirato

    afirato Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    168
    hab ein Seagate Barrucada 4 80 GB

    und was meinst du mit NT?
    [Diese Nachricht wurde von afirato am 19.08.2003 | 22:00 geändert.]
     
  19. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    Hi, also ich würd\' mal sagen, dem Sahnestückchen fehlt da noch was zum perfekten funktionieren:

    A ein vernünftiges NT und
    B ein Medium, wo die Daten bleiben können, die Windows so braucht, also eine Festplatte, oder sogar ein RAID System ...

    mfg
     
  20. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Das ist nicht die "Pro"!
    Ist aber auch schon für 139,-- EUR erhältlich:
    http://www.nordpc.com/cgi-bin/shop.pl?f=GRUPPE&c=Grafikkarten+Sonstige&t=katgrafikkarten&start=7&dif=6
    [Diese Nachricht wurde von carlux am 19.08.2003 | 21:56 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen