1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

New Pc = Schwarzer Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Black-Crack, 25. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    Hallo,



    K8VDeluxe

    rev: 1.12

    seriennummer: 41zg045972

    Kaufdatum: 10.02.04



    Netzteil 400 Watt 3,3 v : 28 A 5 V : 40 A

    Verwendeter Kühler:
    Asetek Waterchill wasserkühlung

    CPU: athlon 64 3200+ FSB 200/400

    Hauptspeicher:

    größe: 2* 512 mb = 1024MB
    hersteller: Twinmos
    bezeichnung: Twinmos twister


    Problembeschreibung:

    Hallo,
    Ich habe das Problem das ich beim Systemstart einen schwarzen Bildschirm habe.
    Habe schon die bios-batterie entfernt und jumper überbrückt aber ein bios reset brachte nicht -> immer noch schwarzer bildschirm.
    habe auch schon grafikkarte raus gestarten -> und wieder rein gestartet aber imm er noch schwarzer bildschirm.

    System:

    Gehäuse, Servertower, CS-601,
    Netzteil, CE/ATX, 400 Watt be quiet!, ATX1.3 CPU, AMD, 3200+, Athlon 64, Sockel 754 , 1024kB L2 Cache
    Mainboard, AMD-Sockel 754, VIA K8T 800, Asus K8V Deluxe
    2* RAM, 512MB, PC 400 DDR-SDRam/DIMM, 184pin., TwinMos Twister, CL2
    Grafikkarte, AGP, 128MB, Sapphire Atlantis Pro 9800, ATI Radeon 9800 Pro
    Festplatte, S-ATA, 80 GB, 7200U/min., S-ATA 150, Seagate ST380013AS

    Habe den pc ordnungsgemäß zusammengebaut.

    Die board led leuchtet auch. habe auch schon versucht alle komponenten "disconnecten" aber bringt auch nichts.

    Ich bitte um hilfe.

    Danke.

    MfG
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Warum gibst Du den PC nicht einfach wieder zurück:confused: .
    Hier liegt doch ein Garantifall vor!Ich würde nicht das Gehäuse
    abschrauben und an den Bios rummachen. Dadurch kann wohl
    Deine Garantie flöten gehen
     
  3. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    So problem gelöst !!!

    war beim arlt.com wo ich den pc gekauft habe.

    1.prob.

    Wo schon amduser hinaus wollte es musste ein lüfter dranne sein den sonst dahcte mainboard keiner dran = cpu am *****.


    2.prob.

    Der twinmos twister passt net zum athlon 64 3200+

    es kamen dort in den letzten wochen über 10 reklamationen wegen diesem ram und den athlon 64.


    Ich möchnte mich vorallem bei amd user bedanken der sich hier richtig ins zeug gelegt hat.

    ich hoffe ich kann dir auch mal helfe.




    So habe noch 1. prob.

    ich habe ne 80 gb S-Ata platte drinne aber irgendwie wird die net erkannt was muss ich da tuhen ?
     
  4. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    naja dann muss ich wohl zum arlt.com fahren und die sollen das checken !!!
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Das hatte ich geschrieben:

    So wie?s aussieht werden RAM und/ oder GraKa wohl ?ne Macke haben.

    Ohne in einem anderen System oder beim Händler zu testen wirst du wohl nicht weiter kommen.


    Und via Ferndiagnose kann ich keinerlei konkrete Checks durchführen, ansonsten kann ich die noch auf www.wahrsagen-online.de verweisen oder besuche jemanden der mit seiner Kristallkugel dir den Fehler vorhersagen kann. :confused: :aua: :mad:
     
  6. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    wieso grakka ? wen ich ne amndere grakka rein am cht gehts doch net !!
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    So wie?s aussieht werden RAM und/ oder GraKa wohl ?ne Macke haben.

    Ohne in einem anderen System oder beim Händler zu testen wirst du wohl nicht weiter kommen.
     
  8. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    lol alda lol das piepen ist ja nicht zu überhören und hört garnicht mher auf einmal lang und 2 mal kurz und das wiederholt sich die ganze zeit !!!
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Nein, ohne RAM kann er nicht laufen, aber wenn sonst alles wirklich funktionsbereit ist/ wäre, gibt der PC ein Piepen von sich wenn ihm das RAM fehlt.

    Und wenn er dann auch nicht piept, liegt ein Kurzschluss vor - siehe mein Beitrag bzgl. Abstandhalter.
     
  10. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    hallo,

    nein keine piep-codes

    cpu hat der vekäufer im fachmarkt eingesetz muss aber richtig drin sein !!! kann der pc ohne ram überhaupt laufen ?
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Vergiss die Sache mit dem Luftkühler einfach wieder :confused: :mad:

    Gibt der PC denn irgendwelche Piep-Codes aus?

    Die CPU ist aber korrekt eingesetzt?

    Der WaKü-Kühler sitzt auch korrekt drauf?

    Was passiert, wenn du kein RAM einbaust?
     
  12. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    nein, für was den ? die wakü läuft doch !!!

    und ja habe alles ab aus grakka, ram, cpu, wakü

    die board led ist ja an !!

    und ja nur ein boot screnn würde mir reichen auch wenn eine fehlercode angezeigt wird, das wenigstens das funzt.

    also die grakka kanns net sein da ich eben ne anderen rein habe auch nichts geändet.

    was mir aufgefallen ist das einige kontake 3-4 so weis sind als ob sie oxidiert sind !!!
     
  13. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Es geht doch im Moment vorrangig darum, dass du überhaupt erst einmal ?nen Bootscreen zu Gesicht bekommst, oder ? !

    Also kannst du bis auf Board, CPU u. S-ATA Platte alles andere bei Kumpels/ Freunden oder gleich alles beim Händler wo du die Komponenten gekauft hast, testen.

    Demnach würde ich sowieso bis ich ?nen Bootscreen zu Gesicht bekomme, sowieso erst einmal alles was nicht wirklich dafür erforderlich ist sowohl vom Strom als auch vom Datenkabel trennen.
    Es reicht, wenn Board, CPU, RAM und GraKa u. die WaKü angeschlossen sind.

    Hast du einen Luftkühler der für einen Athlon oder Athlon XP geeignet ist?
     
  14. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    hab keine luftkühler !!!

    2. wie soll ich das testen mein altes systen unterstütz kein s-ata kein athlon 64 kein ddr speicher etc.
     
  15. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    - Funktioniert das System mit einer Lüftkühlung ?

    - Funktionieren die Komponenten (soweit möglich) in einem anderem System einwandfrei?
     
  16. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    nein wie kann ich dne übertakten wenn schwarzer bildschirm ?

    und ja board ist richtig verschraubt

    und ja wakü läuft perfekt :D
     
  17. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    - Abstandhalter zwischen Board und Gehäuseseitenteil an den erforderlichen Stellen angebracht?
    Bohrungen im Board müssen mit den Abstandhaltern übereinstimmen.

    - Funktioniert das System mit einer Luftkühlung?

    - WaKü entsprechend der Anleitung angeschlossen und entlüftet?

    - System nicht übertakten - siehe auch deine Beiträge hier
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen