1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Newbie braucht unbedingt Hilfe - PC fährt nicht mehr hoch

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von SHeppert, 20. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SHeppert

    SHeppert Byte

    Registriert seit:
    20. Mai 2006
    Beiträge:
    9
    Guten Abend,

    ich brauche unbedingt Hilfe. Ich besitze eine Packerd Bell PC. Ich habe gerade Formel Eins gespielt als der PC plötzlich stehen geblieben ist. Dadurch das ncihts mehr ging musste ich den PC per Power Knopf abschalten. Als ich ihn wieder hochfahren wollte kam eine seltsame nachricht:

    For Realtek RTL8139(X)/8130/810x PCI Fast Ethernet Controller V2.13 (020326)

    PXE-E61: Media test failure, check cable

    PXE-MOF:Exciting PXE ROM

    DISK BOOT FAILURE, INSERT SYSTEM DISK AND PRESS ENTER

    Ich wollte F8 Drücken, funktioniert aber leider geht da gar nichts mehr. Bei einem anderen Forum steht das vielelicht nur ein Kabel der Festplatte lose ist kann das sein? Da ich richtiger PC-Newbie bin würde ich mich über eine genau Hilfe von jemanden freuen.

    Gruß,
    SHeppert
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Deine Fehlermeldungen beziehen sich auf die Netzwerkkarte, die wohl als zweites Boot-Medium angegeben ist... wie schauts denn im BIOS aus? Wird die HD da noch erkannt? Falls ja: schau die Bootreihenfolge an und stell die HD als erste ein. Falls nein... dürfte wohl die HD übern Jordan gegangen sein. Kabel kannst du ja mal überprüfen.. aber ich denke nicht dass es das ist.
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Die Festplatte muss nicht unbedingt defekt sein, möglich dass es nur den MBR oder das Dateisystem zerissen hat.

    Ist natürlich dumm wenn als Bootoption die Netzwerkkarte eingestellt ist und die nichtmal über ein Boot-ROM verfügt.. :)

    Da gehen dann bei einem "Newbee" die Lichter aus wenn er solche Meldungen bekommt.
     
  4. SHeppert

    SHeppert Byte

    Registriert seit:
    20. Mai 2006
    Beiträge:
    9
    komischerweiße kommt fährt der pc nach ein paar versuchen wieder normal hoch. was muss ich denn genau machen?
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Was musst du machen !!

    Fehlereinkreisung nennt man das, zuerst einmal die Festplatte mit einem Diagnose_Tool des Herstellers überprüfen. Dazu wird ein Bootmedium erstellt mit der Diagnose-Software.

    Da siehst du schon ob der Rechner damit vernünftig bootet.
    Hier im Forum "Hardware Allgemein" oben lesen.. zum Beispiel
    Sichtprüfung der Kondensatoren auf dem Mainboard.

    Einmal mit einer Linux-CD versuchen zu booten (Knoppix) und schauen ob er da stabil läuft, Testweise das Netzteil austauschen usw. bis die Ursache gefunden ist.
     
  6. magicmartin

    magicmartin Byte

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    49
    Das mit dem Kabel ist eine gute Idee. Zumindest hat das anderen bei diesem Problem schon geholfen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen