1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

NF7 und Front- Audio???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von rochie01, 9. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rochie01

    rochie01 ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    Ich hab hier ein Abit NF2 Rev.2 in ein neues Gehäuse mit Front USB & Audio gebaut.
    USB ist kein Problem, mein Front- Audio macht aber etwas Probleme.
    Ich hab die Kabel an dem Anschluss auf dem MB aufgesteckt. Nun muss man die vorhandenen Brücken entfernen, um den rechten und linken Frontkanal zu stecken.
    Dann hab ich zwar mein Frontaudio, leider aber nichts mehr am hinteren Ausgang :aua:
    Ich wollte hinten die Lautsprecher dranlassen und den vorderen Ausgang ab & zu für den Kopfhöhrer nutzen.
    Hat einer 'ne Idee, was ich falsch habe, oder geht immer nur ein Ausgang
     
  2. rochie01

    rochie01 ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    4
    @AMDUser ..., bin übrigends auch ein sein zufriedener;)

    Im Handbuch steht nichts von "entweder...oder"
    Da steht nur, dass ich an den Stecker das "Abit Media XP" Frontpanel anschliessen kan. Damit hat man dann auch 5.1 an der Front!!!
     
  3. rochie01

    rochie01 ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    4
    Tja..., oder ich versuche mal meine Frontkanäle mit den Brückenjumpern zu verbinden:p
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Wenn?s nicht geht, hilft dann wohl nur eine PCI-Soundkarte, auf der genug Anschlüsse sind. Tja, diese Onboard-Dinger...
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Bei Boards die dir auch einen Frontaugang via Pin-Brücke (entfernen von 2 Jumpern auf der Brücke) bieten, kannst du halt nicht auswählen ob nun die hinteren und/ oder vorderen Anschlüsse genutzt werden.

    Durch das entfernen der beiden Jumper auf der Pin-Brücke werden autom. auch die vorderen Anschlüsse aktiviert.

    Schau mal ins Handbuch dort sollte auch etwas ähnliches wie z.b.

    "Pin (5-6) & (9-10) Short (default): Only the Onboard Rear Audio Speaker can be used.
    Pin (5-6) & (9-10) Open: Only Front Panel Audio Speaker can be used."

    bei der Pin-Belegung zu finden sein.
     
  6. rochie01

    rochie01 ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    4
    Es klappt ja eigentlich (fast) alles.
    Ich habe ja ein Signal am vorderen Ausgang, also muss da nichts freigeschaltet werden.
    Ich hab wahrscheinlich nur durch das Aufheben der Brücken die Verbindung mit dem hinteren Ausgang unterbrochen:heul:
    Aber ohne die Brücken zu entfernen, kann ich den Frontsound nicht anschliessen!!!
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Hast du schon mal im BIOS nachgeguckt, ob man die internen Soundausgänge dort freischalten kann, so dass es so klappt, wie du es dir vorstellst? Vielleicht hast du einen Jumper übersehen. Guck doch noch mal im Handbuch nach.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen