1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

nForce 2 oder KT 400 ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Dennis2003, 29. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dennis2003

    Dennis2003 Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    33
    Hiho , kürze frage , bitte kurz antworten nForce 2 oder lieber KT 400 ?

    bye
     
  2. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
    Gute Einstellung !
    Habe bisher nur schlechte Erfahrungen mit VIA Chipsatz Boards gemacht

    mfg
    dakillah

    :D
     
  3. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Beachte, dass Boards mit Raid und Serial-ATA Unterstützung meistens keine Raid-Array aus UltraATA HDDs machen können (z.B. Asus A7V8X, P4PE, P4S8X, usw.). Hier empfielt sich die günstigste Version + PCI Raidcontroller (sonst zahlst du zuviel drauf und hast keinen Nutzen davon :D)
     
  4. Sturmovik

    Sturmovik Byte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    99
    Ich habe darauf geachtet, weil ich selber ein gutes nforce2 Board mit RAID suche, aber die sind erst ab 170 ? zu haben (wie zB asus A7N8x deluxe usw.)
    Tja, dann muss ich ein wenig damit abwarten
    Gruss, Storm
     
  5. Sturmovik

    Sturmovik Byte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    99
    auf der Herstellerseite und auf funcomputer.de steht gar nix über raid-controller bei diesem board. Sogar auf der Abbildung vom Board sind extra IDE-Anschlüsse für raid nicht zu erkennen
    Gruss, Storm
     
  6. Sturmovik

    Sturmovik Byte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    99
    Dieses Board hat kein RAID!!!!!!, deswegen ist es so billig
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    hier wird bei den Benchmarks NForce2 mit KT400 verglichen http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=1&id=1043694708

    Meine Empfehlung NForce2

    Andreas

    P.S. googlen hilft dir immer weiter.... du bekommst etliche Testlinks dazu bei entsprechender Eingabe wie "nforce2 test" etc.
     
  8. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Aus Prinzip NIEMALS VIA :-)
     
  9. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ich muss mich korrigieren: das von mir empfohlene Board (ENMIC 8NAX+) hat kein RAID. Dies sollte aber an der ansonsten guten Qualität und Ausstattung keinen Abbruch tun.

    Gruss,

    Karl
     
  10. megatrend

    megatrend Guest

    Ja, jetzt sehe ich\'s auch. Das ist aber trotzdem entgegen der üblichen Modellbezeichnungen von Epox / ENMIC. Bislang konnte man immer darauf gehen: + = Modell mit RAID.

    Gruss,

    Karl
     
  11. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Du hast ziemlich sicher recht. Allerdings ist das total im Widerspruch zu den bisherigen Modellbezeichnungs-Gepflogenheiten von Epox und ENMIC: ein + am Ende der Board-Bezeichnung wies stets auf ein Modell mit RAID-Controller hin.

    Gruss,

    Karl
     
  12. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ich empfehle Dir das ENMIC 8NAX+, mit LAN, Sound, USB 2.0 und Firewire. ENMIC ist meistens quasi identisch mit Epox. Bei http://www.funcomputer.de nur für 125 ?.

    Gruss,

    Karl
    [Diese Nachricht wurde von megatrend am 29.01.2003 | 22:23 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen