1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nforce² Msi und die Kondensatoren

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von User010709, 4. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    hallo,

    Ich hab hier ein k7n 415 pro von MSI,

    das board hat glaube ich 2 jahre auf dem buckel und es schmiert mir öfters ab, es hat den Anschein als würden die Kondensatoren so langsam platezn bzw auslaufen !

    Weiß jmd. ob MSI sowas tauscht ? Auch wenn keine Garantie mehr drauf ist ?

    vielen dank !
     
  2. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Das kann eigentlich nur MSI selbst beantworten. Schon mal ´ne Mail an deren Kundendienst-/Supportabteilung geschickt und das Problem geschildert?
    Vielleicht gibts Kulanz, wenn ein Fertigungs- oder Materialfehler nachgewiesen werden kann. Chancen stehen aber eher ungünstig!
    Die Elkos können für einen im Löten nicht ganz unerfahrenen Hobbyelektroniker aber gegen 105°C-Typen gleichen Wertes und vielleicht einer Spannungsstufe höher ausgetauscht werden, d.h. wenn jetzt 16 V drin sind, welche mit 25 V rein. Ist mitunter aber auch ´ne Platzfrage mit den Elkos.
     
  3. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    @WWimmer

    Multilayer hin oder her - das Löten ist mit der gewissen Übung sehr wohl machbar. (Entlötpumpe und -litze sollte man neben einen gut geerdeten 20 W-Speziallötkolben schon haben.)
    Hat zumindest für mich nicht das große Prob ausgemacht, allerdings habe ich auch schon diverse LP zwecks Ersatzteilgewinnung ausgeschlachtet.

    Habe ich bei den Elkos irgendeinen Typ mit minderwertigen Elektrolyten vorgeschlagen????

    Die gibt es bei 105° C-Ausführungen, wenn man Panasonic nimmt, garantiert nicht!

    Aber letztendlich ist bei einem nahezu "Schrott"-Board der Aufwand nur für einen absoluten Freak von Reiz...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen