1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

nForce2-Chipsatz und 5.1 analog Anschluß

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von aramon, 11. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    Hi Leute,

    wollte mir ein neues Bord kaufen, mit nForce2-Chipsatz.
    Möchte meine 5.1 Soundsystem vom creative 5.1 (5300)
    direkt anschießen. Bei Asus und Abit kein Problem, die haben 5 Ausgänge.
    Aber zu teuer. Deshalb habe ich mir das Enmic 8NAX+, SockelA, NForce oder auch Leadtek WinFast K7NCR18D-PRO,Sockel A angesehen.
    Gute Preise: http://www.mindfactory.de/

    Alle bieten bieten Audio mit Dolby Digital 5.1 Encoding On-Board. Haben aber nur 3 Klinkenbuchsen für Sound.

    Kann ich dort meine 3 Klinkenstecker vom Soundsystem dierekt anschließen???

    Habt Ihr eine bessere MB Empfehlung???
    Warten Auf den KT 400A ???

    MfG

    jan4u
     
  2. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Wobei allerdings ab und zu (war zumindest bei mir so) auch auf dem Motherboard noch n Jumper gesteckt werden muss, wegen der Subwoover-Ansprechung...

    Ansonsten wird das Signal falsch ausgegeben.. steht aber dann auch im Handbuch und ist spielend einfach...

    gruß. dim
     
  3. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    genau richtig. :)
     
  4. jan4u

    jan4u ROM

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    5
    Danke für die Antwort.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich die Anschlüsse per Software einstellen, stadt Mikroeingang ebend Subwoferausgang oder so...

    MfG

    jan4u
     
  5. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    jeder der 3 klinkenbuchsen kann 2 lautsprecher ansprechen, 3 anschlüsse = 6 lautsprecher, also genug für ein 5.1 system. per nvidia soundtreiber werden die anschlüsse entsprechend geschaltet.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen