1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

nForce2 Northbridge passiv kühlen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von FLechler, 18. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FLechler

    FLechler Byte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    70
    Hallo,

    Ich habe ein nagelneus MSI 6750 K7N2-Delta ILSR Mainboard mit NForce2 Chipsatz. Ich möchte den aktiven Lüfter von Northbridge Chip gerne gegen eine passive Lösung austauschen.
    Von Zalman gibt es ein entsprechendes Modell für sowas (ich meine den blauen).
    Leider ist der Kühlkörper etwas zu klein. An zwei Seiten wären jeweils ca 2-3 mm nicht vom Kühler bedeckt.

    Was meint Ihr dazu? Sollte ich den draufmachen.
    Oder besser noch:
    Gibts einen besseren Kühler?
     
  2. Kann ich nur zustimmen der ist fast nicht zu hören,wenn Du einen Passivkühler drauf machen willst sollte er auch richtig passen.

    MFG
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    also bei mir höre ich ihn überhaupt nicht - obwohl ich einen z.Zt. ziemlich niedrig drehenden temperaturger. CPU-Kühler sowie Gehäuselüfter @ 7V laufen habe
     
  4. FLechler

    FLechler Byte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    70
    Tatsächlich ist er so ziemlich das lauteste. Und deutlich hörbar.
    Deswegen. ;-)
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    der kleine Propeller ist doch so ziemlich das leiseste in deinem System, denke ich mal - Ausnahme du hast }ne WaKü.
    Ich würde den so wie er ist belassen.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen