1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

nForce2 Soundprobleme [Sammelthread]

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von gnSilence, 15. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gnSilence

    gnSilence ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Hi @ll,

    ich hab schon eigentlich seid immer Soundprobleme mit dem nForce2-Board... Seitdem ich den neusten 4.24 drauf hab, spinnt der Sound wieder wie auch bei der 3er Reihe. Nur die 2er-Reihe hatte da andere Macken :D

    btw, ich hab ein: Asus A7N8X Deluxe rev. 2
    und ein 4.1 Boxen System (also 4 Boxen + Sub)

    Ich hab den switcher von NV und eben den neusten 4.24 drauf. Beim alten CD-Soundtreiber hatte ich immer das Problem dass ich nur vorne Sound hatte (glaub). Dann hab ichs mit dem Switcher (und auch mal mit nem Jumper bei den FrontPanel einstellungen) geschafft, dass wenigstens aus den hinteren Boxen der gleiche Sound wie vorne kommt. Allerdings hatte ich manchmal keine Einheiten-Sounds in ganz neuen Spielen.

    Als ich dann die Soundtreiber aus dem 3x und 4x Paket drauf gemacht hatte, gab es dann neue Probleme. So konnte ich erstmal nur die hintenren beiden Boxen bertreiben bis ich irgendwie mit dem Switcher so einstellen konnte, dass aus den vorderen UND hinteren Boxen der Sound für die hinteren Kanäle kommt. Außerdem kann ich bei Winamp nur noch Musik hören wenn ich Hardware-Acceleration anhab. Windows-WAV Sounds etc (ICQ ladesound, etc) hab ich nicht. Genausowenig wie diese Biosstimme am Anfang die meckert wenn was nicht richtig is (war ganz früher aber noch als ich den Jumper auf die Frontpanel-Steckplätze gesteckt hatte). In Spielen hab ich nun wieder alle Sounds (zumindest in neueren). Alte Games hab ich da noch nicht getestet.

    Nach langen rumprobieren mit dem Switcher sind mir seltsame Sachen aufgefallen. Wenn ich das "Environment" aktivier hör ich irgendwie alle Kanäle (für alle Boxen) auf meinen 4 Boxen (die aber nur die hinteren beiden Kanäle wiedergeben). Außerdem höre ich dann auch WAV! Sounds von Windows ganz leise im Hintergrund. Doof ist nur, dass bei der Einstellung alles ein bisschen mehr "hallt".

    Als ich dann wieder mit dem Swicther rumgespielt hab und ein 5.1 System eingestellt war, konnte ich immerhin auf den hinteren Boxen die richtigen Kanäle legen aber auf die vorderen beiden konnte ich dann nur den Subwoofer und Mittlere Boxe ausgeben. Das klappt natürlich nicht ganz und provoziert nur nen quitschen bei der Boxe die den Subwoofer wiedergeben soll
    Die 2. vordere Boxe gibt dann eben einrauschen aus wenn die mittlere aus dem 5.1 System rauschen sollte

    => Fazit des Problems: Einer der Klink(!?)-Stecker-Ausgänge (<-- !? ^^) muss man so Einstellen können dass er den vorderen Sound auch ausgibt (wobei eben bei vielen anscheinend der hintere Kanal nicht funktioniert)

    So wenn jemand eine Lösung gefunden hat oder auch damit Probleme hat soll doch hier auch seinen Senf abgeben. Danke :D
     
  2. gnSilence

    gnSilence ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    ich hatte auch mal nen Realtek-Treiber drauf aber der hat auch die gleichen Probleme gemacht leider. Außerdem hab ich gehört dass das Asus A7N8X Deluxe nicht ganz so toll wie die andren nForce2 -Boards mit solchen Treibern funktioniert das Asus mehr verändert hat an der Platine (oder so)
     
  3. Gerd-B

    Gerd-B Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2000
    Beiträge:
    85
    Ich kann deine Probleme zwar nicht (aus praktischer Erfahrung) nachvollziehen - ich hatte halt andere ;) .
    Aber die sind behoben, seit ich den passenden Treiber für den sound-chip von realtek geholt habe.
    Vielleicht hilft dir das ja auch weiter.

    gerd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen