1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

nforce4 Passiv!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von steve5, 14. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. steve5

    steve5 Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    53
    Hallo
    hab jetzt auf mein A8N-E den blauen Zalman gebaut!

    Kühlt OHNE Gehäuselüfter allerdings mit offener Seitenwand im Moment auf 30°

    Der Lärmpegel des PCs ist nun um EINIGES kleiner! (Ich hoffe das das meine 7800 von Asus nicht so sehr ändern wird!^^)

    Um auf den Punkt zu kommen:

    Wie heiss darf der Chip HÖCHSTENS werden?

    Wie kann ich den Chip belasten ums zu testen?

    mfg
    steve5
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin!
    Alles bis 40 Grad ist OK, mehr ist ungesund und kann verdammt instabil werden... Um das zu testen, mach erst mal den Deckel zu und lasse dann Prime95 einen Torture Test laufen! Der zeilt zwar hauptsächlich auf die CPU, aber das Board ist dann logischerweise auch unter Last!
     
  3. steve5

    steve5 Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    53
    Sch****

    Ich glaub der Sensor vom Motherboard is Kaputt weil wenn ich mit dem Messfühler vom Thermometer bis ganz hinten gehe Mess ich 70°!!!!!!!!! :aua:

    Kanns das Rein Physiikalisch sein, dass des Kühler heisser ist als der CHip??
     
  4. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Kommt drauf an wo der Sensor sitzt! Wenn er an einer "ungünstigen Stelle ist, zb. direkt im Luftstrom, misst er halt einen kleineren Wert!
    Ich geh mal nicht davon aus dass die Kiste noch laufen würde, wenn der NB-Chip 70 Grad hätte...
     
  5. steve5

    steve5 Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    53
    OK
    aber was soll ich jetzt tun?

    Laufden lassen (wegen nur 30° bei everest) oder den alten Krachmacher von Asus wieder drauf?
     
  6. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Wenn er stabil bleibt würde ich ihn laufen lassen! Wenn die Übertragung auf den Kühler gut ist, und mit anständiger Gehäuselüftung ist das kein Problem!
    Wo genau hast du denn die 70 Grad gemessen? Wenn der Kühler kalt oder nur ganz wenig warm ist, wird die Hitze nicht übertragen...
     
  7. steve5

    steve5 Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    53
    Also Der Kühler besteht ja aus einer grundplatte die auf der einen Seite aufm Chip liegt und auf der anderen Kühlrippen hat!
    Und ich hab da gemessen, wo die Kühlrippen entstehen!

    Was meinst du damit:
    "Wenn der Kühler kalt oder nur ganz wenig warm ist, wird die Hitze nicht übertragen..."

    ????
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.973
    Moin!
    So ein Chipsatz hält zwar Einiges aus, aber es hat schon seinen Grund, warum die meisten Hersteller dort aktive Kühlung verwenden (außer Gigabyte ist mir grad kein Hersteller bekannt, der einen passiven Kühlkörper für ausreichend hält).
    70°C wären mir jedenfalls schon zu viel.
    Ich würde einen 80er Gehäuselüfter so platzieren, daß er ein wenig Luft in Richtung des Kühlkörpers pustet, ggf. mit einem 80->60mm-Adapter zur Bündlelung des Luftstromes.

    Die Sensoren auf den Boards liegen selten in der Nähe, geschweige denn direkt auf/an/in der Hitzquelle wie Northbridge oder Spannungswandler.

    Gruß, Andreas
     
  9. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    Laut aussagen von Asus Mitarbeitern befindet sich der Sensor lediglich in der Nähe der NB, irgendwo im unteren, rechten Viertel des Boards. Genauer konnten sie es auch nicht sagen. Der Chip selber hat keinen Sensor! Theoretisch kann sich demnach die NB unbeschwert aufheizen, während der Sensor zufällig in einem Luftstrom liegt, der den Kühler nicht mal erreicht.
    Aufgrund der häufig recht geringen Temperaturen nach einem Umbau auf Passivkühlung, vermute ich, dass der Sensor zumindest im unteren Abluftbereich des Aktivkühlers liegt. Da der Passivkühler seine Wärme eher nach oben abstrahlt kann ich mir nur so die geringen Temps erklären.

    Gruß
    neo
     
  10. steve5

    steve5 Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    53
    Also im Moment hab ich nen 8CM Lüfter davor stehen...bis Weihanchten!

    Ich hoffe nämlich das dann die Asus 7800GT direkt durch bläßt! Käme nämlich hin! Und das Wäre :spitze:

    Mit dem 80cm Lüfter habe ich jetzt 40-50° an der Aluplatte!

    Ist das wirklich schon gefährlich?
     
  11. steve5

    steve5 Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    53
    Ach ja und der PC läuft jetzt schon seit einigen Stunden....falls die NorthBridge dan wirklich mal überhitzt...wir die dann gleich weg sein oder werde ich zuerst Instabilität feststellen können?
     
  12. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Also bei meinem nForce4 Board (Gigabyte GA-K8N Ultra-9) ist der Chipsatz passiv gekühlt. In anderen Foren habe ich gelesen, dass es dort gar keinen Sensor gibt. Die 70°C werden immer angezeigt und irgendwo falsch ausgelesen, weiß ich wo. Kann das sein?
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.973
    Mit Lüfter sollte es völlig ungefährlich sein.

    An welche Asus 7800GT hast Du denn genau gedacht, etwa dieses Monster hier?
    [​IMG]
     
  14. Pretender111

    Pretender111 Byte

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    124
    Finde ich jetzt aber auch interessant! Hat den das Asus A8n-SLI Premium wegen der Passiv-Kühlung eigentlich einen Temperatursensor wie die CPU?
     
  15. steve5

    steve5 Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    53

    Nee^^

    die:

    [​IMG]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen