1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

NFS Underground - Monitor streikt

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von tbeirau, 6. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tbeirau

    tbeirau Byte

    Hallo

    habe ne Radeon 9600Xt und nen TFT 17Zoll mit 1280x1024 @75 Hz.

    Spiele NFS Undergound mit 1024x768 und es läuft sehr flüssig - ohne ruckeln.

    Doch manchmal schaltet sich mitten im Spiel der Monitor ab und der PC is abgekackt?


    Habt ihr ne Ahnung was das sein kann? Habe mal auf 60 HZ runtergesetzt - mal sehen ob es dann funzt!?

    Bitte gebt mir Rat - weiß nicht weiter!

    Viele Grüße tbeirau
     
  2. tbeirau

    tbeirau Byte

  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    is das nur bei Need For Speed so?
     
  4. Gast

    Gast Guest

    probier mal den neuesten Grafikkarten-Treiber. Ich hatte ein ähnliches Problem mit FarCryDemo nach Installation von Catalyst 4.1 gings aber wieder richtig geil!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen