nicht ansprechbares CDROM-Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von wuzu, 29. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wuzu

    wuzu Byte

    Registriert seit:
    4. November 2001
    Beiträge:
    18
    Hallo,

    unter Win98 gibt es Probleme beim Zugriff auf das CDROM-Laufwerk. Windows bemüht sich eine Zeitlang, aber im Ergebnis ohne Erfolg. Die Fehlermeldung lautete dann: Msgsrv32 reagiert nicht. Eine weitere Suche ergab, dass es sich um einen "Windows 32-Bit-VxD-Meldungsserver" handelt. Seltsamerweise tritt das Problem nur bei Daten-CDs auf, Audio-Cds laufen anstandslos.

    Kann jemand etwas mit der Fehlermeldung anfangen? Ein Hardwareproblem kann es eigentlich nicht sein, da im Gerätemanger alles o.K. angezeigt wird.
     
  2. pignix

    pignix Kbyte

    Registriert seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    244
    Ist eine interessante Idee mit dem geänderten Laufwerksbuchstaben; muss man nur im Kopf behalten, wenn dann plötzlich Meldungen kommen, dass eine Programm die CD nicht findet. Ist halt jetzt in einem anderen LW. Der Erfolg könnte geschmälert werden.
    Gruß
    Lemmi
     
  3. SiegmarStelzer

    SiegmarStelzer Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2000
    Beiträge:
    53
    Hi WuZu,
    daich ja nun nicht wissen kann, was deine Konfiguration anbelangt,gebe dem CD-Rom Lw einfach mal einen anderen Laufwersbuchstaben im Gerätemanager
    unter Eigenschaften ein Z.B. K:
    danach Neustart.
    Wenn das nicht hilft, entferne im Gerätemanager das CD-Rom Lw.
    wiederum Neustart.
    Danach müßte Win 9x eigentlich das Lw.neu erkennen, und wenn nicht dann den Hardwareassistenten starten.
    Man sprizt noch nicht den Wagenn um um das Reserverad zu montieren.
    MfG S.St.
     
  4. wuzu

    wuzu Byte

    Registriert seit:
    4. November 2001
    Beiträge:
    18
    Vielen Dank an alle für die Hilfe.
    Ich bin etwas peinlich berührt, weil ich - als relativ alter Hase - selbst nicht auf die Idee gekommen bin, es erst einmal mit Google + Co. zu probieren.
    Jedenfalls werden die Hinweise abgearbeitet und dann anschließend ... Win98 wahrscheinlich neu installiert ;-)

    WUZU
     
  5. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    hmm.....das ist eine überlegung wert......

    who cares? i don\'t!

    mfg Br@tHering
     
  6. derTippfehler

    derTippfehler Byte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    95
  7. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    >bei sämtlichen betriebsystemen, kann man probleme lösen, ausser bei Win9x systemen (Win95, Win98, WinME)....da hat es keinen sinn

    auch wenn es in diesem Falle die einzige Lösung sein könnte,
    ist deine Meinung doch ziemlich übertrieben. Vielleicht sollte
    PC-Welt auch sofort die Windows 95/98/ME threads abschaffen,
    da ja überflüssig.........
     
  8. ast

    ast Guest

    Vielleicht möchtest du hier mal reinschauen.

    http: //support.microsoft.com/default.aspx?scid=KB;EN-US;q188803& (Kopieren und die Leerstelle hinter http: entfernen, sonst wird im Board immer nur die Hälfte der URL angezeigt)

    Annehmbare Online-Übersetzung(Limitierung 1000 Zeichen) bei:
    http://www.linguatec.net/online/ptwebtext/index.shtml

    Kann mit Deiner genannten Meldung i.M. "ooch" nich\' so viel anfangen sorry.

    Greez ast
    [Diese Nachricht wurde von ast am 30.10.2002 | 20:01 geändert.]
     
  9. wuzu

    wuzu Byte

    Registriert seit:
    4. November 2001
    Beiträge:
    18
    Das ist generell bei allen DatenCDs so.

    Schade, das keiner etwas mit dieser Msgsrv32-Meldung anfangen kann; darauf hatte ich eigentlich meine Hoffnung gesetzt.

    ---
    WUZU
     
  10. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    :-) ;-) :-D

    also ich meinte das so:
    9x systeme sind brutstätten für fehler.
    dagegen NT systeme sind excellente und das suchen nach problemen hat einen sinn......da NTsysteme viel strukturierter arbeiten.

    und bevor die threads ewig lang werden um dieses problem doch nicht in den griff zu bekommen :-) lieber formatieren........die aufwendigste aber einfachste lösung

    MFG......Br@tHering
     
  11. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    >also das was ich jez von mir gebe meine ich völlig ernst und soll >nicht zur belustigung dienen......
     
  12. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Hast du in letzter Zeit neue Software installiert ?
    Fehler bei allen Daten CD ?
    Versuch mal dies :
    Systemsteuerung>System>Geräte-Manager>CD-Rom> Eigenschaften>Einstellungen>automatische Benachrichtigung bei
    Wechsel deaktivieren...
     
  13. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    das ist doch wohl nicht dein Ernst ?
     
  14. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    also das was ich jez von mir gebe meine ich völlig ernst und soll nicht zur belustigung dienen......

    bei sämtlichen betriebsystemen, kann man probleme lösen, ausser bei Win9x systemen (Win95, Win98, WinME)....da hat es keinen sinn.

    bei Win9x systemen empfehle ich imma im bios die setup defaults einzustellen und formatieren und neuinstallation.
    vielleicht eine mühseelige arbeit aber dieser pfad führt zum ziel.

    MFG
     
  15. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hierzu erstmal die Erklärung was Msgsrv32 überhaupt ist bzw. macht udn wozu sie da ist: http://www.winguide.ch/msgsrv32_exe.htm

    Auf diversen anderen Seiten mit deiner Fehlermeldung kommt immer der Hinweis das irgendeine Gerätedatei oder Datei einer Software bzw. Systemdatei von Windows verändert wurde und die msgsrv32 versucht dies rückgängig zu machen.
    Klappt das nicht hängt sich die msgsrv auf und gibt diese Fehlermeldung aus (so ungefähr hab ich das verstanden).

    Aus dem Grund gibt es keine spezielle Hilfe zu der Datei sondern nur in bezug auf die Ursache.
    Und was die Ursache angeht bin ich mir noch nicht sicher!

    Hast du schon versucht den Inhalt einer DatenCD unter Dos anzeigen zu lassen (MS-DOS Eingabeaufforderung - Befehl dir) ?

    Genaueres recherchiere ich morgen früh wenn ich vom arbeiten nachhause gekommen bin ...

    Gruß, dieschi

    PS: Kopf hoch - s`wird schon ;)
    [Diese Nachricht wurde von dieschi am 30.10.2002 | 21:15 geändert.]
     
  16. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo wozu
    war natürlich der falsche link.
    wenn du unter google Msgsrv32 eingibst, findest du jede menge infos zu deinem problem
    hoffe ich konnte dir helfen.
    mfg ossilotta
     
  17. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Naja, auchw enn der Gerätemanager sagt es wäre alles okay muss das nicht heißen das dein Laufwerk nicht doch ne Macke hat!

    Da Audio-CDs laufen gehe ich mal nicht davon aus das es Laufwerk liegt.
    Darum auch von mir die Frage:
    Ist das generell bei allen DatenCDs so oder nur bei bestimmten?

    Gruß, dieschi
     
  18. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Da sag ich jetzt nix dazu weil sprachlos. .. erschüttert bin
    .. ratlos mit dem Kopf schüttel ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen