1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nicht höher als 800x600 ?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von VARaul, 5. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. VARaul

    VARaul Byte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    59
    Hi zusammen!

    Ein Kumpel von mir hat ein großes Problem mit seiner Radeon 9700 Pro.
    Und zwar kann er die Aufklösung nicht höher als 800x600 stellen.
    Bei allen Einstellungen darüber bleibt der Bildschirm schwarz.
    Er hat schon alle möglichen Catalyst-Treiber ausprobiert aber hatte keinen Erfolg. Auch der Anschluss an einen anderen Monitor brachte das gleiche Ergebniss --> Blackscreen.
    Ansonsten läuft alles einwandfrei mit 800x600. Sieht halt nur in games furchtbar aus und ein 17" Monitor könnte mit 1024x768 auch mehr platz auf dem desktop bieten.

    Sein System:
    AMD Athlon XP 2700+ @ 3000+
    ASUS A7V333 Rev 2.0 (KT333)
    2x 256MB TwinMos DDR400
    Radeon 9700 Pro
    Codegen 420Watt Netzteil mit 14A auf 3,3V, 20A auf 5V und 10A auf 12V

    Ich nehme mal an, dass das Netzteil bei höheren auflösungen versagt (10A auf 12V). Es ist eh fast schon ein kleines Wunder, dass alles mit dem NT einwandfrei läuft

    Danke schon mal im Voraus

    Gruß :)

    Raul
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Die Leistung (D)eines Netzteils (mein 235W-NT hat übrigens ähnliche Werte wie das ominöse 420W-NT :D) hat absolut nix mit der Auflösung zu tun.

    Was für ein Monitor ist das denn, ist der korrekt installiert im Windows?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen