Nicht löschbare Dateien im abgesicherten Modus löschen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von oil-on-canvas, 27. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oil-on-canvas

    oil-on-canvas Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    13
    Wie lösche ich Dateien, die sich im Explorer nicht mehr löschen lassen* über den abgesicherten Modus in Windows 2000?

    (*Pfadangabe ungültig, irgendwas umbenannt oder verschoben, während anderer Prozess im Gange war.)

    Ich glaube, mit F8 kam ich das letzte Mal zwar irgendwo rein, aber nicht DAHIN (und auch: wie komm ich wieder raus?)

    (Über die Eingabeaufforderung war mir das Löschen solcher Spezialdateien und -Ordner ja schon mal gelungen, aber diesmal habe ich einen Ordner mit einem langen Unterstrich im Namen, den ich in Dos nicht nachtippen kann, weil ich nicht weiß, wie lang er ist...)

    Bedankt!
     
  2. Gast

    Gast Guest

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen