1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nichts geht mehr

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Magrange, 30. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Bei einem Kollegen von mir musste aufgrund falscher BIOS-Einstellungen ein CMOS-Clear gemacht werden.
    Also wurde der PC aufgemacht, der entsprechende Jumper wie im Handbuch beschrieben gesetzt und wieder zurückgesetzt.

    PC eingeschaltet. Nichts geht. Vor dem CMOS-Clear lief noch alles. Glaube also nicht dass es am Monitor, GraKa, HD oder CPU liegt.

    Es kommt halt absolut gar nichts auf dem Monitor.

    Ist das MoBo oder der CMOS jetzt Schrott?
    Jemand eine Idee?
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,

    glaub ich ned, is irgendwas total Belangloses , an das keiner denkt. Was isses denn für ein Board und was für ein Prozessor werkelt drauf?
    Schon mal versucht, ohne Festplatte und CD-LW hochzufahren? Wenn´s ein Stromprob ist, müßten so die Lichter wieder angehen und er zumindest bis zum Bios kommen.
    Graka mal raus- und wieder reinstecken, vielleicht ist sie leicht verrutscht, wie Du am Jumpersetzen warst.
    Und hast Du einen 2.PC zum Ausprobieren?

    Grüße
    Gerd
     
  3. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    @ schipperke

    NT läuft, alle Lüfter auch.
    Sonst jedoch nicht ein Zeichen auf dem Monitor.

    BIOS kaputt?
     
  4. Hardwaretoaster

    Hardwaretoaster Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    469
    Weiß ich nit genau: Das kam hier schon mal zur Sprache:
    Hier
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Was ist das fürn Modell?
     
  6. Hardwaretoaster

    Hardwaretoaster Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    469
    Passt zwar nit ganz, aber:
    Wie bekommt man vom Board den Strom weg, wenn die Batterie angelötet is (isn altes Ding, so ein Schwarzer Block).
    Bekommt man das auch ohne auslöten (ich bin nit der geschickteste) hin??
    MfG
     
  7. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    rührt sich gar nichts mehr oder bleibt "nur" der Bildschirm dunkel?
    Grüße
    Gerd
     
  8. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Batterie rausnehmen hat nichts gebracht.

    Wie soll man denn mir ein "paar Tasten drücken" was kaputt machen?
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    kann auch gut sein, dass er irgendwas gehimmelt hat.....kommt drauf an, was er BIOS falsch eingestellt hat....wenn man nicht weiß was man macht, kann man mit ein paar mal tasten drücken die cpu oder ram kaputt machen....
     
  10. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Jo, einen Hinweis noch: das hartnäckigste Board kam bei mir bislang ne Stunde ohne Batterie aus und hat immer noch den alten Schrott behalten, 15-30 Minuten sind zu wenig, 90-120 sind sicher (dabei aber Netzstecker gezogen!).

    Grüße
    Gerd

    PS: wenn die Batterie schon heraussen ist, messe die Spannung von dem Ding gleich nochmal mit.
     
  11. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Der Jumper ist wieder auf der richtigen Position.

    Als das hin und zurück gejumpert wurde war das System selbstverständlich aus. Der Netzstecker wurde zusätzlich gezogen.

    Das mit der Batterie wird ausprobiert.

    Sonst jemand eine Idee?

    Das MoBo kann doch nicht einfach kaputt gehen.
     
  12. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi,

    lass den CMOS-clear Jumper mal außer acht und nimm die Batterie vom Bord (ca. 15 -30 Minuten sollte auch für etwas hartnäckigere Fälle ausreichen)

    mfg
    Y
     
  13. Roland70

    Roland70 Byte

    Registriert seit:
    24. Juli 2003
    Beiträge:
    45
    Probier vielleicht mal die CMOS Batterie für ein paar Minuten rauszunehmen und wieder rein. In der Zeit natürlich auch den Netzstecker ziehen. Und dann wieder rein.
    Hast du den Jumper wieder richtig zurück gesteckt?

    Gruss Roland
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen