nichts Neues?

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zum Internetauftritt der PC-WELT" wurde erstellt von it-praktikant, 6. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    Hallo PCW online-Team,

    gab es heute gar keine Nachrichten bei euch?

    Reuters wohl nicht bezahlt, hehe.
    Aber ihr könntet ja wenigstens bei der Konkurrenz abgucken.

    Ich kann ja mal zusammenfassen:

    Apple feiert sch selbst und die fast 10 Millionen Macs auf der Welt. Der PC hatte die 10 Millioenen Marke ja schon längt bewältigt. War auch nicht so doll die Fete.

    OpenOffice jetzt auch auf OS/2 von IBM. Der neue Name ist nicht OpenOffice Halbe, sondern OO1.1.
    OpenOffice sazu, lieber spät als gar nicht.

    Redmonder werben gegen Linux und rechnen ihre Preise runter und die von Linux rauf.
    Geben aber nicht zu, dass die Taskleiste von MacOS und WinFS von ReiserFS abgekupfert ist.

    Inter verschlammt den Celeron M und will so die Centrinos pushen.

    US-Gericht verbietet Pop-ups. Werden 'Poppen', 'popeln' und 'Pop Corn' folgen?

    ... ansonsten voch viel Trara und Tamtam, aber wenig Nützliches ...
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen