Nightingale Soundkarte +/-

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Radagast, 11. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radagast

    Radagast Byte

    Registriert seit:
    14. September 2001
    Beiträge:
    96
    Hallo,

    habe bisher nur Onboard-Sound und möchte mir eine preiswerte Soundkarte zulegen. Dabei bin ich auf die Nightingale PRO 6 bei pearl.de gestoßen. http://pearl.de/pearl.jsp;jsessionid=aaawRKXYdD0xO1d0YMPD9eo0LDNq5ca

    Was haltet Ihr von dieser Karte ? Kenne mich im Soundbereich nicht so aus.

    Danke Euch für Eure Mühe.

    Gruß Radagast

    Link funktioniert nicht vollstandig, Pfad: Hardware/Soundkarten oder besser: Suchfunktion - Eingabe Nightingale
    [Diese Nachricht wurde von Radagast am 11.03.2002 | 13:30 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Radagast am 11.03.2002 | 13:32 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Radagast am 11.03.2002 | 13:34 geändert.]
     
  2. Snake

    Snake Megabyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.478
    Hi Radagast, ich habe auch die Nightingale Pro 6 drin, übrigens auch von pearl. Da ich auch ne onboard-sound aufm board hatte, habe ich sie durch die Nightingale ersetzt. Ich bin voll auf zufrieden, denn sie hat digitale ein- und ausgänge sowie 5.1 u.s.w. Der Chip ist von CMedia, ich glaub CMI 8738, ist eigentlich recht bekannt. Natürlich nicht sowie Creative oder von Terratec. Aber sie erfüllt ihren zweck. Egal ob bei DVD schauen oder bei Spielen so wie ich es nutze. Und sie ging problemlos zu installieren! :-)
    Also, kann sie Dir nur empfehlen, und das für den Preis!
    Gruss Snake
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hab eine ähnliche Karte von Trust beim PC-Spezialisten gesehen. Hatte aber kurz vorher schon eine Terratec Sixpack gekauft, sonst hätte ich dies getestet. Sieht nich schlecht aus. Hier ein paar Info}s zu Deiner Karte http://www.onlinekosten.de/hardware/artikel/?ID=105
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen