Nintendo DS: Australien-Start am 24. Februar

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von -Marc-, 12. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. -Marc-

    -Marc- Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    11
    Den Rückschluß über die TV-Normgleichheit PAL zwischen Australien und Europa auf den Europa-Launch des Nintendo DS hin zu führen, halte ich nicht für sinnvoll. Das Nintendo DS unterliegt als autarker Handheld-Spielekonsole selbstverständlich keiner Fernsehnorm. Auch gibt es, wie bei den vorangegangenen Gameboymodellen, keinen Regionalcode (den es aber sehr wohl bei stationären Nintendokonsolen NES, SNES, etc. gegeben hat), der die Verbreitung auf einen speziellen Markt restriktiert. Somit kann letztendlich nur gemutmaßt werden, wann das Gerät bei uns erscheinen wird.
     
  2. PK --PCWELT--

    PK --PCWELT-- Redaktion

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    1.054
    Okay - ist schief.... Hab da an die Gamecube gedacht und das ja die Spielenkonsolen-Hersteller die Welt immer nach den Normen aufteilen.... Passt nicht wirklich zum Nintendo DS - aber ich glaube, dass Nintendo auch hier dieser Regel folgt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen