Nix geht mehr, oder doch?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von dickbolger, 15. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dickbolger

    dickbolger Byte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    63
    Hallo Leute,

    vielleicht bin ich hier auch falsch. Aber:
    Ich habe auf meinem PC das Problem, dass ich gar nicht mehr ins Windows komme, wenn ich normal starte. Zwar erscheint ds XP logo, dann aber nichts mehr - schwarz.

    Angfangen hat es heute morgen, in dem mir mein Rechner während den laufenden Betriebs seinen Bildschirm sporadisch verweigerte.

    Dann ist der Rechner hängengeblieben, Nach Neustart das gleiche spiel. Mittlerweile ist nix mehr mit normalem anmelden.

    Merkwürdig ist, im abgesicherten Modus klappts. Aber auch nach Wiederherstellung bleibt das Problem.


    Gruss
    dickbolger:o
     
  2. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Vielleicht steckt die Netzwerkkarte nicht richtig im Slot? Hatte ich neulich auch...
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.647
    Hast du das damals gemacht?

    Wenn ich das richtig überblicke, bist du von ME zu Linux zu XP gewechselt.

    Und überall gab es Probleme. Das gibt mir zu denken.
    Dein PC hat vermutlich ein Hardwareproblem, bzw. eine Komponente ist defekt.
     
  4. dickbolger

    dickbolger Byte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    63
    Hallo Deoroller,

    also ich bin damals dem ersten Hinweis gefolgt und das wars dann auch.
    Seither läuft dieser Rechner einwandfrei.

    Es geht hier aber um einen zweiten Rechner, den ich mir selbst zusammengestückelt habe. Der leif num auch ein 3/4 Jahr absolut Problemlos.

    Bis heute.

    @Winni the Pooh: Die Netzwerkkarte steckt fest (alle andern Karten ebenfalls.

    Gruss
    dickbolger
     
  5. dickbolger

    dickbolger Byte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    63
    Also,

    jetzt geht garnix mehr.

    Im abgesicherten Modus habe ich gerade noch defragmentiert.
    Jetzt kann der Rechner gar nicht mehr starten.
    Da das Ergebnis mit angeschlossenen Festplatten genauso ist wie ohne, nämlich keine Anzeige, denke ich, es kann nur das Mainboard sein, was nun hin ist. Es müsste sonst irgendwie klappen, dass ich wenigstens ins BIOS komme.
    Die Grafikkarte hab ich schon mal getauscht, die vorhanden an einem anderen Rechner getestet, Beide Karten ok.

    Kann ich da richtig liegen?

    Gruss
    dickbolger
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.647
    Gibt der Systemlautsprecher noch Töne von sich?
    Laufen lüfter?
     
  7. dickbolger

    dickbolger Byte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    63
    Sytempeeper habe ich nicht.

    Ja, die Lüfter laufen.

    Gruss
    dickbolger
     
  8. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.647
    Dann könnte es an der CPU (defekt, mangelnde Kühlung, übertaktet) oder Netzteil (defekt, Stromanschluss am Motherboard) oder MOtherboard selbst liegen.
     
  9. dickbolger

    dickbolger Byte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    63
    CPU kann ich ja mal am anderen Rechner Testen oder andere CPU an diesem.

    Netzteil , hmm vielleicht mal durchmessen.

    Mainboard halt ich auch fuer am wahrscheinlichsten.

    Gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen