nix sound unter xp

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von enigma01, 18. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. enigma01

    enigma01 ROM

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    2
    hi all, hat jemand eine idee wie ich unter xp saund hinbekomme ?
    habe zwei möglichkeiten:
    1. onboard chip VIA VT 82C686B
    2. soundblaster pro 128 pci
    beide erkennt xp nicht und meckert windows konnte das installationsprogramm für media nicht laden, wenden sie sich an den hardwarehersteller bla bla bla
    kann jemand helfen
    grüße
     
  2. stella-k

    stella-k Kbyte

    Registriert seit:
    18. Mai 2000
    Beiträge:
    291
    Eigentlich hat XP für beide Soundkarten schon Treiber integriert, und sollte die auch im Gerätemanager erkennen. Evtl. solltest Du wirklich mal den Slot der Soundkarte wechseln. Was zeigt denn das BIOS beim Booten an? Dort solltest Du im Startbildschirm alle installierten Karten angezeigt bekommen (für Soundkarten steht da -->Multimedia Device<--) Hast Du im BIOS die Option für PnPOS stehen, und wenn ja, hast Du das aktiviert? Dann teilt XP den Karten die Interrupts zu. Vielleicht liegt da der Fehler.
    Übrigens kannst Du unter Windows (egal welches) auch mehrere Soundkarten haben, so dass Du eine SB parallel zu einer Onboard-Karte betreiben kannst. Man muss denn lediglich unter Multimedia auswählen, welche Karte für welche Aktion(Aufnahme/Wiedergabe ) zuständig ist.
    Sollte weder das aktivieren von PnPOS, noch das umstecken in einen anderen Slot funktionieren, versuch doch mal, den Onboard-Chip zu aktivieren UND die Soundkarte einzustecken. Unter XP dürfen dann auch beide ruhig denselben IRQ haben (ist bei mir auch, gibt keine Probleme).
    Sollte das alles nichts nutzen, versuch mal die SB bei jemand anders einzustecken (möglichst auch unter XP), wenn sie dann da funktioniert, könntest Du ein Problem mit Deinem Board haben.
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Wie "Bios ist deaktiviert"? Das Ding kann man nicht deaktivieren, wäre dem so, dann würdest du hier nicht schreiben, da dein Ganzer Rechner nicht starten würde.
    Oder meinst du, dass der OnBoard Chip deaktiviert ist?
    WEnn ja und die PCI Karte trotzdem Nicht erkannt wird, tausche mal den Slot, evtl liegt ein IRQ Sharing auf dem benutzten,der den Fehler verursacht

    Gruß
    André
     
  4. enigma01

    enigma01 ROM

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    2
    bios ist deaktiviert, war sie schon gestern .unser über alles geliebte xp erkennt trotzdem nicht . hast du noch `ne idee? wäre auch dankbar für einen hinweis auf proffesionelle xp hacker!
    danke jedenfalls für den hinweis.
    hoffe auf nachricht von dir, wenn sich sonst schon niemand interessiert.
    grüße torsten
     
  5. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Das kommt wahrscheinlich daher, dass du die Onboard Soundkarte akiviert hast. und die kommen sich jetzt ins Gehege- Wenn du die Onboard im BIOS abschaltest, wird die SB sich aller wahrscheinlichkeit nach installieren lassen

    Gruß
    André
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen