Nlite 0.99.6: Bequem Windows-Installation-CDs erstellen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von cheff, 5. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Kann mir jemand genau sagen, was dieses .NET Framework ist? Habe es bislang nicht drauf und ehrlich gesagt vermisse ich es auch nicht, aber dieses Programm will das umbedingt.

    Hier noch eine andere Seite, wie man die XP-Installation auch selber unbaufsichtigt machen kann und Programme, etc. einfügt: http://unattended.msfn.org/deutsch/index.htm
     
  2. Lucky_xl

    Lucky_xl ROM

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    2
    Zumindest was dat DotNetFramework angeht (.net) - das ist eine Programmierumgebung, die Microsoft erschaffen hat, (Gott erschuf die Welt auch - in 7 Tagen :-) und wird von inzwischen immer mehr Programmierern ge(be)-hindert-nutzt. Wenn dir die (göttlichen) Updateseiten von Billy Winzig nicht so geheuer sind, auf jeder ServicePackCD gibts das auch.
    Ich persönlich habe inzwischen MEINE XP-HOME Edition :aua: und baue die Angst vor der UpdateSeite laaaangsam ab :)
     
  3. Maeusekind

    Maeusekind Byte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    41
    Das Tool sieht mir allerdings verdächtig nach dem Konkurenzprodukt "xp-Iso-Builder" aus (soll wohl ein Abklatsch davon sein).
    Das ist allerdings Freeware und wird bereits in der Version 2.0 (Beta) angeboten, wobei die 1.X-Versionen bereits erste Sahne waren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen