1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

NMC 8TTX+, Sockel A, Via KT133a, ATX

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von kostro, 19. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kostro

    kostro Byte

    Registriert seit:
    19. November 2001
    Beiträge:
    9
    Hi!
    Habe vor mir neues Motherboard und CPU zu kaufen. Brauche viel Rechenleistung (Multimedia, Musik, Bildbearbeitung...). Habe gelesen, daß das NMC 8TTX+ ganz gut ist, aber den Athlon nur bis 1200 MHZ unterstützt. Welche Boards bieten sich an, wenn ich z.B. den AMD Athlon XP Prozessor 1600+ Sockel A, FSB266 haben möchte? Welche Kühler bzw. Lüfter sind da zu empfehlen (möglichst LEISE!!!)?

    Danke

    kostro!!!!!!
     
  2. Bluesman.B

    Bluesman.B Byte

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    35
    Also wenns ein SD-RAm Board sein soll empfehle ich dir das EPoX 8KTA3+PRO(habe ich) is Baugleich mit dem NMC 8TTX+. NMC kauft nähmlich die Motherboard Designs bei EPoX ein und Modifiziert sie leicht. Das 8KTA3+Pro unterstützt auch (Bios Update Vorrausgesetzt, kommt je nach Bios version an) XP\'s ohne Probleme.

    Hier ein Link: http://www.funcomputer.de/default.php?page=shop&kat1=3&kat2=54&sw=&start=&artnr=07302

    Laß dich aber bei Link zum Hersteller nicht irritieren steht nähmlich ENMIC (is NMC) dort. Die beiden sind aber Baugleich, du müsstest also wenn du das von NMC nimmst auch keine Probleme mit dem XP haben
    [Diese Nachricht wurde von Bluesman.B am 19.11.2001 | 22:00 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen