nmm.exe

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Fussi22, 22. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fussi22

    Fussi22 ROM

    habe in meinem taskmanager diese nmm.exe die 91-99 % der cpu-leistung braucht und zwar ständig.
    wollte mal wissen für was ich die brauche oder ob man sie löschen kann (und wie?)

    mfg
    Alex
     
  2. lin-win

    lin-win Byte

    Jaaaaa genau! Jede Datei, die nicht zu Windows gehört ist ein Virus! Und muß sofort gekillt und gelöscht werden! Dabei spielt es überhaupt keine Rolle, welches Programm der Hilfesuchende noch installiert hat! Alles weg, was nicht zu Windows gehört! Sicher ist sicher! Und wer braucht schon NetMeeting! Gehört ja gar nicht zu Windows! Tödlich! Gefahr!

    Ironie Tags sind der persönlichen Fantasie Überlassen...
     
  3. Fussi22

    Fussi22 ROM

    werde es mal ausprobieren danke, für die Hilfe
     
  4. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Wenn Messenger deaktiviert ist, kannst du nmm.exe auch löschen, besser den ganzen Windows Messenger-Ordner löschen, habe ich bei mir auch gemacht.

     
  5. Fussi22

    Fussi22 ROM

    ja sorry hatte mich verschrieben
    brauch ich das wenn ich Messenger deaktiviert habe
     
  6. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    <C:\Programme\NetMeeting\conf.exe> so lautet bei meinem XP-Home der Pfad zu Netmeeting, auch bei aktivem Messenger.
     
  7. Fussi22

    Fussi22 ROM

    Windows Messenger habe ich schon länger deaktiviert
     
  8. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    deaktivier mal den Windows Messenger
     
  9. Fussi22

    Fussi22 ROM

    Also der Pfad ist C:\Programme\NetMeeting

    Die Speicherauslastung im Taskmanager ist ca 16.548 K

    ALso Norton Antivirus (neustes update) findet keinen Virus.
    [Diese Nachricht wurde von Fussi22 am 22.03.2003 | 17:51 geändert.]
     
  10. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Hallo,
    VIRUS!??

    das ist keine Datei aus oder für Windows ...!! Welchen Pfad hat diese Datei denn? Schau mal in den Eigenschaften nach, da findest du auch den Hersteller - normalerweise.

    Zum Löschen mußt du die Datei natürlich erstmal killen,und sogar im abgesicherten Modus (F8) löschen ...
    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen