1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

No ROM-Basic System holded

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Trampel, 12. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Trampel

    Trampel ROM

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich weiß nicht, ob ich es so unter RAM einsortieren kann, ich vermute bei dieser Meldung einen Speicherfehler.
    Kann mir jemand etwas genaueres dazu sagen?

    Es handelt sich um einen alten Laptop. Ist es noch reparabel oder ist das Ding futsch?

    Danke
     
  2. gatterj

    gatterj Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juli 2000
    Beiträge:
    144
    Hi,
    diese Meldung dürfte nichts mit dem RAM zu tun haben. Vermutlich hast du kein Betriebssystem auf der Festplatte installiert. Dann versucht das BIOS einen BASIC-Interpreter aus dem ROM zu laden, den es bei neueren Rechnern nicht mehr gibt.
    Versuch doch mal mit einer Bootdiskette zu starten.

    Gruß Gatti
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Gleiche Fehlermeldung und Antwort dazu von http://www.pctip.ch:
    --------------
    Nach dem Aufstarten des PC werden die üblichen Kontrollen angezeigt, RAM 256MB, die Harddisk\'s als 0,3,6 SCSI-BIOS als O.K Anschliessend schaltet der Bildschirm auf VGA und Zeigt NO ROM BASIC SYSTEM HALTED. Können Sie mir weiterhelfen?

    Diese Symptome können mehrere Ursachen haben. Eine Möglichkeit ist Sie haben zwar mit fdisk die passende Partition zum Starten eingerichtet, diese jedoch nicht aktiviert. Rufen Sie fdisk auf und sehen Sie sich die Partitionsdaten an. Die Partition C: sollte unter Status mit einem A gekennzeichnet sein. Ist dies nicht der Fall, aktivieren Sie diese Partition mit Festlegen der aktiven Partition. Wenn dies nicht hilft, können Sie den Master Boot Record durch Eingabe von fdisk /mbr neu erstellen. (ba)
    -----------------

    Gruß...dieschi
    ---
    Zuerst gab es die PCWeltForumsChat Diskussion und jetzt gibts einen Chat!
    Computer Probleme *LIVE* *1zu1* besprechen oder nur Smalltalken: http://www.dieschis-welt.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen