[Noch ein Mod in Not] Mailflut

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von magiceye04, 3. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Mein Compuserve-Mail-Account wird seit Tagen mit Mails überflutet. Die kommen alle von mailer-daemon@arcor-online.net und besagen:

    "This is the Postfix program at host mail-in-01.arcor-online.net.

    I'm sorry to have to inform you that the message returned
    below could not be delivered to one or more destinations.
    ...
    "

    Irgendwann in der Mail erscheint dann sogar mal ein Text, den ich verfaßt habe. Also hab ich mal die Mail angeschaut, die ich mit diesem Text versendet habe.
    Die ging an eine web.de-Adresse. Aber mir ist aufgefallen, daß ich aus Versehen die Adresse mit einem "<" sowie einem komma versehen hatte (weil dahinter noch ne andere Adresse kam (auch web.de)), also "<*****@web.de, " Kann es daran liegen? Hab ich unbewußt dadurch die Mail an hunderte wenn nicht gar tausende User verschickt?

    Es ist schon ein wenig lästig, jeden Tag erst hunderte Mails auf dem Server löschen zu lassen (geht zum Glück automatisch) und außerdem ist ständig das Limit erreicht.

    Von Arcor hab ich auf eine Anfrage hin noch keine Antwort bekommen.

    Mailprogramm ist GeMail.

    Gruß, Andreas
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hab gerade eine Mail von Arcor bekommen, daß sie sich drum kümmern. Und nun scheint erstmal wieder Ruhe zu sein.
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Vielleicht, weils kein Absender in dem Sinne ist, sondern nur ein "Mailer-Daemon"?

    Viel mehr wundert mich, daß meine Mail von Compuserve zu Web.de geschickt wurde und die Zustellungsfehlermeldung von Arcor kommt, die ja damit gar nix zu tun haben dürften...
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Ich glaube nicht, daß da ein Wurm drin ist , die Mail ist 5kB groß und enthält auch ungefähr soviel Text, da wäre kein Platz für nen Wurm.
    Außerdem ist der Inhalt und Absender immer nahezu identisch und es ist ja Text drin, den ich geschrieben habe.
    Ich gehe daher schon von einem Fehler innerhalb eines Mail-Verteilers aus.
    Naja, wenn das nicht aufhört, nutze ich die Adresse halt nicht mehr.
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Die Absender sind wahrscheinlich sowieso falsch - erstell eine Adresse bei GMX - leite die Mails aus dem alten Postfach ins neue und lass die vom GMX Spam filter ausfiltern.
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    @ magiceye

    ich habe zwar auch einen Account bei Arcor, nur der wird mir durch deren Spamfilter clean gehalten.

    Aber wieso lautet der Absender arcor-online.net, ich kenne nur arcor.de als Absender :confused:
     
  7. Gast

    Gast Guest

    @magiceye
    Ich habe diese mails in letzter Zeit auch oft. Aber dass die einen Text enthalten, den Du selbst wirklich geschrieben hast, ist kurios ! Oder hab' ich Dich da falsch verstanden ??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen