Noch ein paar Fragen zu den aktuellen Grafikkarten...

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von mechagodzilla, 8. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mechagodzilla

    mechagodzilla Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2000
    Beiträge:
    170
    Also, nachdem ihr mir in der Vergangenheit bestens geholfen habt, habe ich noch ein paar Fragen zur Wahl meiner Grafikkarte. Ich will mir ja einen neuen PC zusammenbauen und habe folgende Komponenten gewählt:

    - AMD 64 3500+ Winchester
    - ASUS A8V Deluxe ~100EUR
    - 2x512MB Corsair CMX3200C2 RAM ~270EUR
    - Samsung Spinpoint SP1614C ~90EUR
    - Zalman CNPS7000b-Cu
    - Tagan 430W Netzteil

    NUn fehlt also noch die Grafikkarte und ich schwanke zwischen einer X800XT und einer Geforce 6800 Ultra. Meine Fragen deshalb:

    ZUM ATI CHIP
    - Worin unterscheiden sich die vielen Modelle der X800XT, ausser im Preis (z.B. Sapphire, Connect3D, Club3D etc.). Gibt es eine, die ihr empfehlen würdet?
    - Was ist der leistungsmäßige Unterschied zwischen einer X800Xt und einer X800Pro (ausser der Preis)

    ZUM GEFORCE
    - Welche Geforce 6800 Ultra würdet ihr empfehlen?
    - Wo liegt der leistungsmäßige Unterschied zwischen 6800 Ultra und 6800GT?

    Viele Fragen, ich weiß, aber vielleicht findet ja jemand Zeit, diese zu beantworten.
    Danke schonmal, Marcus
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    Hi,

    die High End Karten von Nvidia und Ati sind fast nicht zu bekommen.

    Bei ATI sind die XT Karten höher getaktet und haben 4 Pixel Pipelines mehr als die Pro Karten.

    Bei Nvidia unterscheiden sich GT und Ultra nur durch die Taktfrequenzen.

    Die Karten gleichen Typs unterscheiden sich nur durch die Ausstattung, sprich verwendetem Lüfter und Softwarebeigaben.

    Ich empfehle da immer Modelle von MSI, da die in beiden Bereichen gut abschneiden.

    Kauf Dir am besten eine 6800 GT, die verfügbar ist, 100 Euro günstiger ist also eine Ultra und sich meist aber trotzdem auf Ultra Niveau übertakten lässt.
     
  3. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Moin moin

    Hier mal ein Link der dir weiterhelfen kann. Da haste wenigstens mal en paar Benchmarks zum vergleichen der Karten.

    Ciao
     
  4. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Was bedeutet denn Leistung bei den Benchmarks? Wenn man das vergleicht, dann ist ja X800XT über 20% schneller als ne 6800Ultra.
    Da stimmt doch was nicht!
     
  5. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Was die Leistungsangabe bedeutet steht zwischen den Tabellen:

    Zitat: "Die Leistung wurde bei den jeweiligen Grafikchips auf eine GeForce FX 5500- beziehungsweise Radeon 9200 SE-Karte (100 Prozent) normiert. Die Normierung gilt nur in der jeweiligen Tabelle und kann nicht auf die andere Tabelle übertragen werden."

    Wenn man also mit den beiden Tabellen NVidea mit Ati vergleichen will muss man auf die Einzelwerte bei den Benchmarks schauen.

    Da sieht man dann dass die X800xt nur ganz knapp vor der Geforce 6800Ultra liegt. Die Tabelle stimmt schon, nur leider fehlt die 6600GT.....

    Ciao
     
  6. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Super, das macht ja so gut wie keinen Sinn!

    Aber wenn man mal die Benchmarks vergleicht, dann sieht mal schon klare Abgrenzungen. Die 6800GT ist fast so gut wie die 6800Ultra und das obwohl sie 150€ billiger ist!
    Außerdem ist die 6800GT nen Tick schneller als die X800Pro.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen