1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Noch ein paar Fragen zum neuen Aldi-PC

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von mechagodzilla, 22. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mechagodzilla

    mechagodzilla Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2000
    Beiträge:
    170
    Also, ich hatte eigentlich vor, mir einen PC mit folgenden Komponenten zusammen zu stellen:

    Asus P4PE, i845PE-R
    Pentium IV 2667B, S478, Box
    512m MB DDR Ram PC333
    Maxtor 120GB 6Yg120Lo U-DMA 133/7200
    Hercules 3D Prophet 9700 Pro Bulk
    SB Live 5.1 Player 1024 bulk
    Toshiba SD-R1312B Combo
    Pioneer DVR-A05/105
    Diskettenlaufwerk
    Gehäuse: ATX Big Design

    Da ich mit diesen Komponenten einzeln schon knapp 300 Euro mehr verbraucht habe, als beim Aldi-PC folgende Fragen:

    - Ist die Grafikkarte vergleichbar?
    - Wie sieht}s mit dem verbauten Mainboard aus?
    - Kann ich das Gehäuse ohne Probleme austauschen?

    Ich will den Rechner zum Zocken und zum Videobearbeiten/Authoring benutzen.

    Danke!
     
  2. Mueckentod

    Mueckentod Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    183
    endlich mal vernüftige antworten, und nicht diese ewige besserwisserei dieser selbsternannten experten, die scheinbar alles über mainsboards etc. wissen.
     
  3. Butje

    Butje ROM

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo Tom,

    also zur Grafikkarte es ist eine 9600TX die zur 9700er langsamer ist, sie ist genau genommen der Nachfolger der 9500er bei der TX ist es wie bei Geforce mit MX es sind leicht abgespeckte Versionen aber nach dem heutigem Stand reicht sie völlig aus zum Gamen.

    Das Mainboard ist von MSI habe ich mir sagen lassen da Aldi mit denen ein Sponsoring Vertrag haben soll, somit wäre das Plausibel.
    Es hat 3 PCI Plätze was sich wenig anhört aber was will man noch einbauen ? eine Soundkarte vielleicht aber selbst dann wären noch welche frei.

    Das Gehäuse ist das Gleiche wie beim Aldirechner vom November ein Midi, also wenn du ein großer Bastler bist ist es nicht gerade dafür geeignet.

    Das Gehäuse ist aber sehr leise und sehr Kompakt.

    Du kannst allerdings auch die Komponenten in ein neues Gehäuse verlegen sofern du mehr Platz brauchst.

    ich hoffe das es dir hilft.
    Gruß Butje
     
  4. mechagodzilla

    mechagodzilla Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2000
    Beiträge:
    170
    Naja, ich denke mit der Grafikkarte könnte ich eventuell später "Probleme" bekommen. Ich will halt den Rechner auch für Doom3 haben und dass das mit allen Details läuft...
     
  5. rookiedeluxe

    rookiedeluxe Byte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    91
    Also die Grafikkarte sollte (bin mir aber nicht zu 100% sicher) eine mit den neuen Namen von ATI sein, d.h. eine 9500 (PRO). Ist langsamer als die 9700(PRO). Das Mainboard sollte wenn du nicht zu viele PCI-Karten nachrüsten willst auch ok sein. Notfalls kannst du ja den tower +mainboard bei ebay verkaufen und dir nen BigTower + dein Board holen!
    Aber meiner Meinung nach ist der PC mit das Beste was je bei nem Komplettangebot angeboten wurde! Ich würd ne eindeutige Kaufempfehlung abgeben vor allem zu dem Preis!
     
  6. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi

    die grafikkarte ist etwas langsamer aber ist absolut ausreichend!
    hab zwar das prospekt daliegen...finde aber keine genauen
    angaben welches mainboard verwendet wird

    weiß jetzt nicht wie es aldi mit den aktuellen pcs hält
    aber die ganze zeit haben sie immer micro-atx gehäuse
    gehabt
    für einen bastler absolut nicht zu gebrauchen
    finde mal ein vernünftiges board zum aufrüsten
    keine chance....

    vielleicht weiß jemand schon mehr

    ansonsten....ist der pc absolut ok!

    mfg. Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen