Noch ein Rätsel

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von mkl, 21. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mkl

    mkl Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    345
    Hier noch ein Rätsel:

    Zwei Männer gehen spazieren. Sagt der eine: "Ich habe drei Kinder; ihr Alter zusammenaddiert ergibt 13. Ihre Alter miteinander multipliziert ergibt die Hausnummer dieses Hauses. Wie alt sind meine Kinder?" Der andere überlegt einen Augenblick und meint dann: "Das kann ich nicht lösen, das ist nicht eindeutig." Daraufhin sagt der erste: "Meine älteste Tochter hat einen Hasen." Daraufhin sagte der andere ihm das Alter seiner drei Kinder. Frage: Wie alt sid die Kinder ? :-)
     
  2. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    Alles klar,jetzt verstehe ich das Rätzel auch! :-)

    mfg
    Jonny
     
  3. mkl

    mkl Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    345
    Wenn es 2,3,8 wäre, dann wäre die Hausnummer die 48. Für die Hausnummer 48 gibt es aber nur diese Kombination. Überhaupt gibt es nur eine einzige Hausnummer, für die es keine eindeutige Kombination gibt, nämlich die 36. Die Aussage "Das ist nicht eindeutig" ist damit gleichzusetzen mit der Aussage "Die Hausnummer ist 36". Verstanden ?
     
  4. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    Und wieso 2,2,9?
    Es könne doch auch 2,3,8 sein!siehe weiter unten!
    Also wie im Rätzel steht,das kann man nicht eindeutig sagen!
    Außer man wüsste noch die Hausnummer,meine ich! :-)
    mfg
    Jonny
     
  5. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Wo bleibt mein PC?
     
  6. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Erwischt! Wo ist dein Thread hin?
     
  7. mkl

    mkl Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    345
    Ich will\'s mal lösen: 2, 2, und 9 ist natürlich die richtige Lösung; der Hase dient wirklich nur der Verwirrung, man hätte auch sagen können: "Mein ältestes Kind ist eine Tochter" oder "Es gibt ein ältestes Kind", aber das wäre zu einfach gewesen ;-)
    Natürlich haben auch diejenigen Recht, die sagen, daß es auch bei Zwillingen ein ältestes Kind gibt, aber da halt ich es wie Andreas: Dann machen wir es eben zum Integer.

    Viele Grüße
    Matthias
     
  8. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    1+6+6
    3+5+5
    scheiden aus ,sonst könnte es nicht heißen "älteste Tochter".
    Somit ist nur eine gemeint,bei den obrigen Lösungen wäre ja zwei die älteren!
    mfg
    Jonny
     
  9. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Ein anderer Gesichtspunkt:Wie alt können eigentlich Hasen werden?
    Weiß aber nicht ,ob das was zur Lösung beiträgt!
    mfg
    Jonny
     
  10. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Ok,wortspielerei!Es wäre möglich. :-)
     
  11. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    0+0+13
    0+1+12
    0+2+11
    0+3+10
    0+4+9
    0+5+8
    0+6+7
    Diese Lösungen sind nicht richtig,wenn es sich um 3 Kinder handelt!
    Zwillinge sind wenn ich mich nicht irre,gleich alt!Habe selber einen Zwillingsbruder,der ist um eine 1/2Stunde jüger als ich,wir sind aber gleich alt! :-)
    mfg
    Jonny
    [Diese Nachricht wurde von 60erjonny am 23.02.2003 | 20:27 geändert.]
     
  12. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Vieleicht ist es viel einfacher als wir alle glauben. :-)
    mfg
    Jonny
     
  13. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Eins ist sicher älter wie 11 Jahre kann das älteste Kind nicht sein!
    Man müsste die Hausnummer wissen!
    Und was hat es blos,mit den Hasen auf sich?
    Soll es uns von der Lösung weg locken?
    mfg
    Jonny
    [Diese Nachricht wurde von 60erjonny am 23.02.2003 | 20:05 geändert.]
     
  14. zeusomator

    zeusomator Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    374
    Das kann man ja nicht lösen!! kommt ja nur eine zahl vor!! und ein gleichungssystem mit mehreren unbekannten als gleichungen zu lösen ist unmöglich!!
    wäre nett wenn einer die lösug erklärt
     
  15. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    Dann würde die Hausnummer 36 lauten?!?
    Ist das auch Richtig?
    mfg
    Jonny
     
  16. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    Bin groß am Rätseln,aber kannst du mir nicht noch eine kleine Hilfe geben? :-)
    mfg
    Jonny
     
  17. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Dann wird das Alter hiermit als Integer definiert.
     
  18. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Was denn, immer noch unklar?
     
  19. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Schon mal eine Hausnummer "0" gesehen? Die würde als Produkt nämlich rauskommen...
     
  20. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Wieso Quatsch?

    2*2*9=36=Hausnummer
    1*6*6=36
    Alle anderen Produkte kommen nur einzeln vor.
    Wenn Du Deinen letzten Satz nicht ernst nimmst, bleibt nur die erste Lösung.
    Der Hase ist nur zur Verwirrung...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen