Noch eine Excel-Datumsfrage

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von thueringer123, 8. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thueringer123

    thueringer123 Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    247
    Hallo,

    In einer Arbeitszeitberechnung lasse ich durch
    Excel mittels der Formel: =WENN(WOCHENTAG(A14;2)>5;"";"8")
    die Sollarbeitszeit, in diesem Fall 8 h errechnen.
    Der Bezug in der Formel (A14;.. in meinem Beispiel steht für das aktuelle Datum.

    Ich hab die Formel in die nachfolgenden Zeilen gezogen und möchte nun
    Am Ende des Monates mittels der einfachen Summe die Gesamtsumme
    ausgeworfen bekommen.

    Und hier spielt Excel aus mir unerfindlichen Gründen nicht mit! :heul:

    Ich erhalte als Ergebnis Null!??
    Welches allerdings bei einer Wochenarbeitszeit von
    5 AT mal 8 h so um die 40 h bzw. bei 20 Arbeitstagen ungefähr 160 h sein müsste.

    Excel weigert sich beharrlich die Spalte der Formelergebnisse zusammen zu rechnen.
    Und ich hab keine Ahnung warum! :confused:

    Könnt Ihr mir bitte helfen?
     
  2. First Evangelist

    First Evangelist Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    333
    Hi Thueringer.

    Ich weiß, spät - aber hoffentlich nicht zu spät - kommt eine Antwort.
    Dein Problem ist dafür aber ganz einfach behoben indem Du die " vor und nach der 8 entfernst.

    Greetz FE :)
     
  3. thueringer123

    thueringer123 Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    247
    Hi Firts Evangelist,

    hab es ausprobiert.
    Klappt hervorragend.
    Ich danke Dir!
    Ist ist halt immer so. kleine Urache, große Wirkung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen