1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Noch in der Weihnachtszeit aufrüsten, oder bis Neujahr warten?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von dave2m, 20. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dave2m

    dave2m Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    47
    Hi
    ich brauch unbedingt eure Hilfe.
    Ich hab mich schon seit längerem dazu entschieden meinen PC aufzurüsten.
    Vor einiger Zeit habe ich mir eine Radeon 9500 PRO gekauft, ich konnte sie aber wegen meinem zu schwachem Netzteil nicht verwenden und sie verstaubt deshalb in meinem Schrank :p
    Soll ich mit dem Aufrüsten jetzt zuschlagen (d.h. heute/morgen/eben in der Weihnachtszeit), oder soll ich noch bis Neujahr warten?

    Grüße Dave
     
  2. dave2m

    dave2m Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    47
    Wow,

    der PC schnurrt wie ein Kätzchen:D :D
    Alles läuft perfekt.
    Ich danke euch allen von Herzen für eure erstklassige Beratung.

    Vielen Dank

    Grüße Dave
     
  3. dave2m

    dave2m Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    47
    Also nicht:D

    Den Kühler hab ich mir übrigends schon länger einmal gekauft:rolleyes:

    Grüße Dave
     
  4. Nobody-3

    Nobody-3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    353
    @dave2m
    Zitat:
    ich hab mir mal einen Artic Cooling Cooper Silent TC gekauft und hab noch etwas WLP übrig (es steht nur "Cooling silicone)

    Also warum fragst du welchen Kühler man dir raten würde wenn du dann doch so einen Scheiss von "Arctic" kaufst der ist im Forum einer der Kühler die zum :kotz: sind, wegen schlechter verarbeitung und Qualität (frag ma AMD User):D

    und die Paste kannst du in die Tonne werfen besorg dir die Artic Silver drei oder Fünf (habe selber die 5er die ist echt um einiges besser aber auch teure als der billig scheiss für 50cent :heul: )

    Mfg.Nobody
     
  5. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Sorry! Aber:
    Wasn das fürn Stuß...? :huh:
     
  6. Kimi2003

    Kimi2003 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    335
    Also den Barton 2600+ ist schon besser als der T-Bred hat zwar MHZ weniger aber das holt er doppelt mit den FSb wieder raus!!!!
    Also ist schon richtige Wahl!!!Viel Glück mit deinem System!!!:D :heul:
     
  7. dave2m

    dave2m Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    47
    Hi,
    ich hab mir mal einen Artic Cooling Cooper Silent TC gekauft und hab noch etwas WLP übrig (es steht nur "Cooling silicone heatsink commpound" [Daten: "50% silicone, 20% carbone, 30% metal oxide included n.W. 0,5 g] drauf). Loht es sich überhaupt diese WLP zu verwenden / bzw. macht es einen großen Unterschied?

    Ich freu mich schon auf morgen, wenn die restlichen Komponenten eintrudeln :D


    Grüße Dave

    ps. Ich wünsch euch alle frohe Weihnachten (im Vorraus) und eine gute Weihnachtszeit
     
  8. dave2m

    dave2m Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    47
    Zu spät :D
    Der CPU Kühler ist schon gekommen.
    Er hat keine Wärmeleitpaste dabei, sondern so einen Klebestreifen.

    Ich hab noch ein bisschen Wärmeleitpaste rumliegen. Soll ich die Folie wegkratzen und die Wärmeleitpaste verwenden? :confused:

    Grüße Dave
     
  9. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Ich stimme dem System auch zu....
    Obwohl ich den T-bred 2600+ nehmen würde...:) Weil allgemein bringt der höhere Takt mehr, als höherer Cache...

    Gruß
    wolle
     
  10. dave2m

    dave2m Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    47
    Ok Danke, werd ich machen

    Jetzt wirds ernst :D
    Geht nochmal bitte alle Komponenten durch und sagt mir irgendwelche Inkompatiblitäten/Verbesserungsvorschläge.

    Onlineshop: http://www.e-bug.de

    Mainboard: MSI 6570 K7N2 Delta-L nForce2 SocketA (74,68?)
    CPU: AMD Athlon XP 2600+ Barton 333 FSB (96,10?)

    RAM: 2*256MB DDRRAM TwinMos PC400 CL2,5 (insg. 85,44?)

    Netzteil: Geh. Netzteil Coba 400W BLUE-LIGHT (57,02 ?)

    ----------Zwischensumme: 313,24

    CPU-Kühler: SPIRE SPA04B4 Whisper Rock IV Socket A Kühler (14,49 ? incl. Versandk. bei www.funcomputer.de)

    --------Endsumme: 327,73

    So, ich warte noch auf die Starterlaubnis;)
     
  11. dave2m

    dave2m Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    47
    "dual channel modus" Achja stimmt, den gibts ja auch noch :rolleyes:
    Das hat sich in dem Fall erledigt.

    Jetzt fehlt nur noch das Netzteil.
    Das Coba 400 W Netzteil hat leider ne Lüfterbeleuchtung:heul:
    Ich kenn mich, wie gesagt, bei Netzteilen nicht so gut aus. Ist 350 W denn wenig (hab gehört, dass man nicht unter 400 kaufen soll).
     
  12. dave2m

    dave2m Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    47
    Hi
    Ok, also ganz konkret.

    erstmal, es ist doch billiger gleich einen 512 MB Riegel zu kaufen:
    512MB DDRRAM TwinMos PC400 CL2,5 (72,97? Vergleich: zwei 256 Riegel: ca 86?)
    "ArtNr.: 7011
    Twin Mos Speichermodule PC 3200 / CL2,5
    200/400 MHZ - ohne Kühlrippen"
    Würde das irgendwelche Nachteile haben?

    Dann gibt es auch noch billigere PC400 512MB Riegel:
    "512MB DDRRAM OEM PC400 CL3" (65,25?)
    Der ist doch NONAME, oder? Macht das was? Und was soll das
    CL3? ist das besser als CL2,5?

    Oder was wäre mit dem:
    "512MB DDRRAM Infineon PC400 CL3" (67,26 ?)
    "ArtNr.: 7639
    Infineon 3d // CL3 / 2 Jahre Garantie
    200/400 MHZ / PC 3200 /
    Infineonchips auf Drittherstellerplatine"


    Und hier der große Preis-Vergleich zu PC333:

    Billigster 256 Riegel:
    "256MB DDRRAM OEM PC333 CL2,5" (28,13 ? entspräche 56,26?)
    "ArtNr.: 5179
    / PC 2700 / 333 MHZ / 6 ns / CL2,5"

    Billigster 512 Riegel:
    "512MB DDRRAM Infineon PC333 CL2,5" (61,16?)
    "ArtNr.: 6455
    Infineon 3d // CL2,5 / 2 Jahre Garantie
    Infineonchips auf Drittherstellerplatine"

    Was würdet ihr nehmen? 333 oder 400? Zwei 265 MB oder ein 512 MB?


    Zum Netzteil Geh. Netzteil Coba 350W ATX P-PFC
    "Ultra leises Netzteil!
    SATA-Anschluß
    FORMFAKTOR: ATX
    NETZT LEISTUNG: 350 WATT
    FREQUENZ: 50/60
    ANZ. FLOPPY: 2 STÜCK
    ANZ. PERIPHERIE: 4 STÜCK
    AUSGANG +3,3V: 30 A
    AUSGANG +5V: 35 A
    AUSGANG +12V: 15 A
    AUSGANG -5V: 0, 8 A
    AUSGANG -12V: 1 A
    AUSGANG +5V SB: 2, 0 A
    KÜHLUNG: 1X TEMPERATURGESTEUERTE LÜFTER
    ZERTIFIKATE: AMD, PENTIUM 4
    NORM: FCC, CB, CE, PFC"

    Klingt echt gut. Doch was ist mit den einzelnen Spannungen, sind die in Ordnung (ich kenn mich auf dem Gebiet nicht so aus). Und was ist mit der Gesamtspannung von 350 W? Reicht die aus (auch noch, wenn ich z.b. noch eine 120 GB Festplatte zusätzlich zu meiner 30 GB Festplatte reinbau)?

    Grüße Dave
     
  13. dave2m

    dave2m Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    47
    Hi,

    "damit das ganze wieder synchron läuft"
    Was läuft synchron? Die CPU mit dem RAM? Ist mir neu :eek:
    Der AMD Athlon XP 2600+ hat ja einen FSB von 333.
    Heißt das, dass ich für ihn einen 333 RAM kaufen muss, damit er "synchron" läuft, oder was?:eek: :confused: :confused:

    Wegen dem Netzteil hab ich mich gewundert, da dass gleichteure be quiet! BQT P4 400W S1.3 (68,66?) eben 400 W hat (und noch leise ist - oder stimmt das nicht) und das Coba nur 350 W hat.
    :confused:
     
  14. dave2m

    dave2m Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    47
    OK,
    also

    CPU: AMD Athlon XP 2600+ Barton 333 FSB (96,10?)
    Beschreibung siehe vorheriger Eintrag

    MAINBOARD: MSI 6570 K7N2 Delta-L nForce2 SocketA (74,68?)
    "ArtNr.: 6872
    NForce 2 Chip / XP 3000+ and higher
    USB 2.0 / PC 400/333/266 / UDMA 133
    LAN / AGP 8x / 6 Kanal Sound Optional"

    RAM: 2 x 256MB DDRRAM TwinMos PC400 CL2,5 (je 42.72?)
    Beschreibung siehe vorheriger Eintrag
    Frage: Reicht nicht auch 333?

    CPU-Kühler: SPIRE SPA04B4 Whisper Rock IV Socket A Kühler (14,49 ? incl. Versandk. bei www.funcomputer.de)

    -----------------------------Zwischensumme 270,17?

    NETZTEIL: ?? echt das BQT P4-400 watt für euro 68?
    was haltet ihr vom
    Geh. Netzteil be quiet! BQT P4 400W S1.3 (68,66?)
    "ArtNr.: 9473
    Approved By AMD, 2 Lüfter"

    Lohnt sich wirklich PC400 Ram?
    Was sagt ihr zu meinem Vorschlag zum Netzteil?

    Danke für eure Mühe und Viele Grüße Dave
     
  15. dave2m

    dave2m Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    47
    Hm also, hab mich mal ein bisschen umgeschaut.

    Der aktuelle Stand sieht folgendermaßen aus:

    Online-Shop: http://www.e-bug.de/

    CPU: AMD Athlon XP 2600+ Barton 333 FSB (96,10?)
    "BARTON Kern / 1917 MHZ / 512 KB Cache
    166/333 MHZ Frontsidebus / 2600+"

    MAINBOARD: Abit NF7-S (V2.0) nForce2 SocketA (94,84?)
    "ArtNr.: 6696
    nForce2 SPP + MCP2-T/FSB333 /Dual DDR400
    AGP8X / Serial ATA / Firewire / LAN
    SoftMenue USB 2.0 / 6 Kanal Sound"

    RAM: 2 x 256MB DDRRAM TwinMos PC400 CL2,5 (je 42.72?)
    "ArtNr.: 7015
    CL 2,5 // PC3200"

    ---------------------------Zwischensumme: 276,38 ?
    CPU-Kühler:???? Mist, bei dem Onlinehänder gibts die von euch vorgeschlagenen Kühler nicht :( könntet ihr mir den gefallen tun und mir einen bei dem Onlinehändler raussuchen? :bet: http://www.e-bug.de/

    NETZTEIL:???? Auch ein Netzteil fehlt mir noch :heul: könntet ihr mir nochmal ein gutes beim Onlinehändler suchen?:bet:

    Wichtig ist jetzt, das ihr mir sagt, ob alle Teile reibungslos zusammen funktionieren (bremst z.B. irgendetwas dieses System aus, oder gibt es eine biligere aber gleich schnelle Variante zu einer Komponenten). Oder gibts einen besseren Online-Händler?

    Ich brauch jetzt echt die Hilfe von Experten

    Grüße Dave
     
  16. dave2m

    dave2m Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    47
    Hi
    ich meinte, welche AMD CPU ist, von der Leistung gesehen, auf dem gleichen Niveau wie der Pentium 4 HT / 2,8 GHz?:( AMD CPUs sind ja bekanntlich billiger.
     
  17. dave2m

    dave2m Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    47
    :D :D aso
    Was gibts zu diesem Intel für ne (billigere) AMD Variante (mit ähnlicher Leistung)?
     
  18. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Wenn du auf den Geldbeutel acht geben musst, ist AMD die bessere Wahl...;)
     
  19. dave2m

    dave2m Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    47
    Danke, leuchtet mir ein

    Hm, da komm ich wohl über 400 ?
    Was heißt wiedererwarten? Ist dies nicht zu empfehlen?
     
  20. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Weil die Kühler einfach "furchtbar" sind. Schlechte Kühlleistung bei lautem Betrieb...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen