Noch ne DSL-Flat: 9,99 Euro mit Halbjahres-Bindung

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von SirAlec, 18. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SirAlec

    SirAlec Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    268
    Völlig OT aber das schweinchenrosa auf der Hauptseite ist ja mehr als heftig und ein guter Grund hier mal Pause zu machen.
     
  2. das medium

    das medium Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    66
    :( ich würds gerne lesen aber ichg bekomm die werbung net weg :(
     
  3. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Bin gespannt, wie lange es noch dauert und der coole Firefox- Hacker-Cracker-Nutzer mit der Standardfrage "Welche Werbung?" kommt. Und dann von Adblock faselt, was vermutlich keine IE Nutzer interessiert aber trotzdem zum 50. Mal zu hören bekommt.
    PS: Bin selber Firefox Nutzer, muss aber nicht jeden bekehren.

    Danke für die Aufmerksamkeit
     
  4. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    @andideasmoe:

    Du hast es so gewollt: "Welche Werbung?"

    Läßt sich der IE mit der der Datei "hosts" nicht überlisten? Ich nehm mal an, daß das so ist (ich probier es jetzt nicht erst aus), und wenn ich damit Recht hab, dann stellt sich die Frage, was denn das Anzeigen von Werbung noch mit dem genutzten Browser zu tun hat.

    MfG Raberti

    PS:
    Hat der rosa Hintergrund ggf. was mit dem eben gewesenen 17.5. zu tun? R.
     
  5. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    *g* Ist schon richtig. Man die host Datei entsprechend modifizieren, wurde auch schon tausendmal durchgekaut.
    Was das mit dem Firefox zu tun hat? Nun ja, viele fühlen sich berufen, IE Nutzer (da die wenigsten die host Datei modifizieren) zum Umstieg auf den Firefox zu bemühen, da zugegebenermaßen das Werbung-Blocken mit Adblock recht einfach ist. Was mir nun wiederum völlig egal ist, wer welchen Browser benutzt. Jeder nach seinen Gutdünken.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen