1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Nochmal wegen des Joysticks...

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Cyco-Dad, 7. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cyco-Dad

    Cyco-Dad Byte

    Ich habe alle Tips von euch gecheckt.Er funzt dennoch nicht. Aber wie gesagt unter Win98 funzt er einwandfrei.
    Gibt es nicht noch eine andere Möglichkeit, woran es liegen könnte. Gibt es vielleicht irgendwelche Treiber-Updates für den Gameport unter Win2k.
    Bitte helft mir doch...Cyco
     
  2. dwave

    dwave PC-WELT Redaktion

    Es kann unter Windows 2000 einen DMA Konflikt geben, der Joysticks lahmlegt. In der Microsoft Knowledge Base findest du dazu ein lakonisches "Microsoft has confirmed this to be a problem". Eigentlich sollte es keines geben, denn statt DMA verwendet Windows 2000 standardmässig fDMA. Dieser Modus funktioniert aber nur mit einem BIOS, dass Windows 2000 als ACPI-fähig einstuft. BIOS-Update könnte helfen, eine präzisere Antwort kann ich dir leider im Moment auch nicht geben.
    http://support.microsoft.com/support/kb/articles/Q227/5/11.ASP

    Einen weiteren Beitrag zum Thema Joystick findest du auch unter http://support.microsoft.com/support/kb/articles/Q290/4/10.ASP. Ist weniger hilf-, dafür im unteren Teil aufschlussreich: du könntest bei Microsoft kostenpflichtig über die Supporthotline einen alternativen Gameporttreiber Gameenum.sys anfordern.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen