1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nochmals W-LAN Problem!!

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von SILV, 6. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SILV

    SILV Byte

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    9
    Hallo, muss Euch schon wieder belästigen, hatte doch vor 2 Wochen das Problem, dass ich mit dem Notebook keine Verbindung zum Router bekommen hatte. Das Problem haben wir dann auch gemeinsam behoben, lief immer super.
    Doch jetzt hab ich wieder ein Problem,
    wenn ich da so im Internet surfe, dann ist ganz oft die Verbindung weg, es wird mir eine Seite angezeigt, dort steht dann sowas wie "Server nicht gefunden", etc.
    Woran kann das liegen? Ist die Funkverbindung zu schwach? Kann man da was machen? Wird die Verbindung durch andere Geräte gestört?
    WLAN- Adapter : IntelPRO/Wireless 2200BG Network Connection
    Windows XP Home Edition SP2

    Ach ja, hätt ich ganz vergessen, also mein Router ist von T-com Sinus 1054 DSL
    Der Router steht im Arbeitszimmer, bei meinen PC. Dort klappt alles.
    Wenn ich mit dem Notebook im gleichen Zimmer arbeite, klappt auch alles einwandfrei. Gehe ich damit allerdings in einen anderen Raum, gehen die Probleme los. Ist die Verbindung dann zu schwach?
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
  3. Jogy05

    Jogy05 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    304
    Hallo,
    wenn deine Internetseiten nicht mehr angezeigt werden, was macht die W-LAN Verbindung? Steht die noch, oder ist die Zusammengebrochen? Es sollte dir ja da unten neben der PC Uhr angezeigt werden.
     
  4. SILV

    SILV Byte

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    9
    Hallo, die Verbindung steht da schon noch, sogar mit Signalstärke: Hervorragend.
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    gehe einmal auf einen anderen Funkkanal, mit einem Abstand von drei bis vier Kanälen zum jetzt aktiven Kanal.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen