1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

NOD32 (AntiVirenProgramm)

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von august_burg, 28. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. august_burg

    august_burg Halbes Megabyte

    Ich weiß, daß das Thema "AntiVirenProgramme" in allen Foren weitgehend ausgequetscht ist. Dennoch hätte ich gern einige Stimmen zu obigem tool, vor dessen Kauf ich stehe.

    Ich habe bereits alle gängigen AV-Programme, angefangen mit AntiVir von H+BEDV über AntiVirenKit von GData, Kaspersky, McAfee u. Norton, um nur einige zu nennen, ausprobiert.

    NOD32 ist aus meiner Sicht klar der Sieger:100% Erkennungsrate, sehr schneller scan, nicht feststellbare Ressourcenbelastung, tägliches Virenupdate, leichte Handhabung. Preis € 39,-- incl. 1 Jahr "kostenloses" update.

    Wie sind Eure Erfahrungen?


    :( :( :(
     
  2. august_burg

    august_burg Halbes Megabyte

    Im wesentlichen stört die Systembelastung der meisten Programme, wobei Norton wie allgemein bekannt den Vogel abschießt. Zum Teil sind sie auch umständlich zu konfigurieren.

    McAfee, was mir an sich gut gefallen hat, versucht seit der Version 9.0 ständig, sich über die dfü einzuwählen, auch wenn die inet-Verbindung längst besteht. Diesen bug habe ich gemeldet. Man schiebt den Fehler auf Firefox 1.0, da angabegemäß nur IE6 unterstützt wird.

    :confused: :confused: :confused:
     
  3. WoKraft

    WoKraft Kbyte

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen