Nokia 7650/PC Suite und Epox Bluetooth

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Muerte1988, 28. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Muerte1988

    Muerte1988 Kbyte

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    254
    Hi!
    Ich habe das Handy Nokia 7650 und die mitgelieferte PC Suite. Ich habe mir zu Weihnachten jetzt auch mal ein USB Bluetooth Dongle geleistet.
    Bluetooth funktioniert, ich kann also Dateien an mein Hady schicken (z.B. Bilder) und diese dann als Foto im Handy speichern.
    Jetzt zum Problem:
    Wenn ich die PC Suite installieren möchten, dann kommen natürlich die üblichen Aufforderung, wie Zielordner, Programmgruppe und so...
    Wenn ich abaer dann möchte,dass die eigentliche Installation beginnt (also das kopieren der Daten), dann minimiert sich das Fenster nur in der Taskleite und stundenlang tut sich nichts...
    Wo ist der Fehler?
    Ich habe mir den neuen Bluetooth Treiber von Epox runtergeladen und habe auch die neue Version der Nokia PC Suite runtergeladen, da ich dachte, dass die mitgelieferte Software vielleicht nicht Windows XP fähig ist.
    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Mein PC:
    MSI 875P NEO 2 FISR, P4, 3,2 GHZ, ATI Radeon 9800 Pro, Highpoint Rocket RAID Controller, 4x 120 GB im RAID Level 0 (Stripping), 120 Samsung, 20 GB IBM, 4 GB Maxtor *gggg*,Windows XP Pro
     
  2. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Hi,

    ich habe mein 6310i nach vergeblichen BlueTooth-Versuchen am seriellen Port hängen; musste es drei mal installieren, bis es einwandfrei erkannt wurde und lief. Aber jetzt klappt alles aus der PC Suite einwandfrei.

    Versuchts doch mal an allen freien Ports, lasst es noch mal (drüber-) installieren...


    Gruss,

    irish-tiger.
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hi
    davon habe ich gelesen, das ist mit einem Softwareupdate des Nokia 6310i zu behben. Es akzeptiert von Haus nur eine Übertragungsart (hab die Abkürzungen gerade nicht im Kopf), erst mit Softwareupdate dann auch andere.
     
  4. Muerte1988

    Muerte1988 Kbyte

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    254
    Hi!
    Ich habe das Problem jetzt gelöst..
    Hab die PC Suite von irgend nem FTP Server runtergeladen (trotzdem deutsch) und den neuesten Treiber bei Epox und nu tuts alles :)
    Also..sag bescheid...wenn du den gleich dongle hast wie ich, dann kann ich das alles zusammen als ZIP auf meinem Apache hosten und du kannst es runterladen..oder wenn du nur die PC Suite brauchst....sag bescheid^^

    cYa

    ..::MuErTe::..
     
  5. bottke

    bottke ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    4
    Ich habe genau die gelichen Probleme wie Muerte1988.
    Beim Anruf bei Nokia hieß es, das Dongle sei nicht auf dem neusten Stand.
    Ich wär auch an einer Lösung interessiert.
    B.
     
  6. johnniew

    johnniew ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    2
    Also ich kann die Frage leider nicht beantworten, sondern habe selbst eine...
    Ich habe das 6310i von Nokia und versuche seit ner Weile eine Acer dongle zum Laufen zu bringen. Ich schaffe immerhin, dass das Handy beglaubigt wird. Aber die Noika Software lüft nicht. Habe einen aktuellen download bei Nokia gemacht. Ich kann mit der Aufforderung zur Eingabe des Com-Ports nichts anfangen. Egal was ich da eingebe, es klappt nicht. Die Software erkennt zwar ein "Nokia-Bluetooth-Telefon", aber ein Datenaustausch geht nicht, weil über die Nokia-Software scheinbar keine Verbindung möglich ist. Warum bloß ?? Was mach dich da wohl falsch ??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen