1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Nokia N-Gage: 400.000 Stück in zwei Wochen verkauft

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von ariesvision, 23. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo Zusammen,

    ist ja toll, dass so viele von den Dingern verkauft wurden, aber welche Erfahrungen habt Ihr inzwischen damit gesammelt?

    Wie ist denn die Sprach und Verbindungsqualtität beim Handy?
    Wie siehts aus beim Handling von dem Teil?
    Wie lange komm ich mit einem geladenen Akku denn hin, wenn ich spiele oder/und telefoniere?
    W..?
    W..?
    W..?

    Soviel Fragen... :confused:

    Hat Jemand schon ausreichende Erfahrung mit dem Gerät?
    Poste Deine Erfahrung doch einfach mal hier rein.

    Lieber Gruß,

    ariesVision
     
  2. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Kannst ja mal in die aktuelle c't (22/03) schauen. Dort ist auf Seite 30 ein Kurztest zu dem Gerät zu finden.

    Mfg Manni
     
  3. Na, das passt ja zu meinem Eindruck.

    Danke für die Info!

    Gruß,
    ariesVision
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Irgendwer muss da wohl etwas "in den falschen Hals bekommen haben" ... lies mal hier http://www.warp2search.net/modules.php?name=News&file=article&sid=14990&mode=thread&order=0&thold=0
     
  5. Offensichtlich scheinen die 400.000 Stück irgendwo in der Welt verkauft worden zu sein, aber keines in Deutschland. :confused:

    Hier hat sich ja noch niemand seit gestern zu dem Gerät geäußert.

    Gruß,

    ariesVision
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen