1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nokia_PC Suite_COM3

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von iliuw, 28. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iliuw

    iliuw Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    55
    Hallo an alle,

    wie schon oben beschrieben, habe ich Sorgen, mein Nokia 6020 per Suite in den Griff zu bekommen.
    Mein COM3 Port ist durch die Bluetooth-Software der Logitech Maus/Tastatur belegt. Die wird aber für eben dieses Problem benötigt. Und mit COM1 klappts nicht.
    Nokia selber ist da nicht sehr hilfreich...da kann ich auch meinen Enkel (3) fragen:cool:
    Gibt es jemanden in diesem Forum der einem auf die Sprünge helfen kann?

    Dank allen und Gruß aus Berlin
     
  2. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    wie wäre es, wenn du den port für die maus veränderst? kannst du diesen nicht port 2 oder 3 zuweisen?
     
  3. iliuw

    iliuw Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    55
    Danke medienfux, für die schnelle Antwort !
    Und wie geht das denn nun?:confused: ....umstellen von Com 3 usw.?
     
  4. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    gehe in den Gerätemanager! dort dann auf Com->wähle dort deine logitech->Eigenschaften-> Anschlußeinstellungen->Erweitert-> Com Anschlußnummer.

    Dort kannst du der Logitech einen anderen port zuweisen, oder deiner Nokiasoftware den Port3.
     
  5. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    meld dich nochmal, obs funktioniert hat.
     
  6. iliuw

    iliuw Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    55
    ...ist das geil. Ich hab das mal eben nur theoretisch probiert. Für die Praxis brauch ich Zeit und einen freien Kopf und beides hab ich im Moment nicht. Aber erstmal vielen vielen Dank für Deine Reaktion und...versprochen, ich meld mich wenn ich aus meiner Büchse eine Kaffeemaschine gemacht habe.:rolleyes:

    Gruß aus Berlin
     
  7. iliuw

    iliuw Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    55
    :aua: Hallo medienfux, ich habe es getan...aber :bahnhof: .
    Bei meinem Rechner ist COM3-Com9 belegt ( womit auch immer ) und bei dem Rechner von Frauchen ist zwar COM3 da aber nach der installation der PC-Suite will er eine ganz merkwürdige Sache haben : USB-UART TxLine
    Das erscheint dann auch im Gerätemanager unter andere Geräte mit einem gelben A.zeichen:confused: :confused: :confused:
    Kannst Du da wa mit anfangen? Ich meine mit beiden Koriositäten?

    Danke &. Gruß
     
  8. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    Com 3-9 belegt? das kann verschiedene ursachen haben. zum einen könnte dein Modem oder auch die Soundkarte diesen Port belegen. Da kann man versuchen, zum beispiel über das bios unnütze geräte wie z. Bsp. nicht vorhandenes Diskettenlaufwerk deaktivieren. dadurch gibt man in der Regel belegte Ports frei. Für dich ist dabei interessant, das du den Port 3 frei bekommst. dazu solltest du auch diese methode nutzen, um Nokia diesen port auch zuzuweisen.

    der eintrag mit dem Ausrufezeichen kommt daher, das der USB Treiber nicht richtig installiert ist. das sollte sich beheben lassen, in dem du den treiber manuell installierst. gehe auf den eintrag und rufe mit dem kontextmenü (rechter mausklick) die eigenschaften aus und wähle den treiber erneut installieren bzw. aktualisieren. nun soll aber windows diesen nicht automatisch suchen, sondern wähle die manuelle installation (treiber auswählen). navigiere zu der mitgelieferten cd von nokia suite und wähle dort im ordner treiber (driver) den entsprechenden xp treiber.

    sollte so funktionieren. der com port kann auch durch zum beispiel am rechner angeschlossenen fernbedienungsempfänger belegt sein.

    viel glück.
     
  9. iliuw

    iliuw Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    55
    ...jetzt hast Du mir ja mehr Probleme aufgehalst als ich schon hatte:totlach:
    Nee, mal ganz im ernst...jetzt wird mir die ganze Sache zu hibbelig:nixwissen ...da brauch ich wieder etwas Zeit.
    Da ich, Gott sei es gedankt noch einen Job habe, werd ich warscheinlich erst am Montag dazu kommen , mir das ganze in Ruhe anzusehen.
    Da Du ja irgendwo in KWh zu Hause bist, kannst Du ja auch zu mir kommen und mir alles zeigen:bremse:
    Gut, Spass beiseite. Ich meld mich wieder, wenn ich was erreicht hab...oder auch nicht.

    :merci:Danke
     
  10. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    wo kommst du denn her? mit einem hausbesuch wäre ich prinzipiell einverstanden.
     
  11. iliuw

    iliuw Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    55
    Ich habe es versucht !!!
    Nachdem ich nämlich meine Systempartition neu aufgesetzt habe ( war mal nötig ) habe ich erst die PC Suite raufgespielt, dann den COM1 auf COM3 gesetzt... . :aua: Ging alles nicht, wieder der besch... Fehler mit dem Kabel. Dann versucht, wie Du es vorgeschlagen hast, manuell zu installieren. Ging nicht. In der Zwischenzeit meine Bluetooth Maus/ Tastatur installiert ( die belegen jetzt COM4 und COM5 ). Die funktionieren aber auch nicht. Es ist zum wahnsinnig werden.
    Mit dem Besuch war nur n' kleiner Spass. Ich wohn in Marzipanien, also im NO von Berlin. Aber ich bastel lieber selber. Wozu hat man denn ein Gehirn. Aber nicht desto Trotz...Deine Hilfe ist immer willkommen !:laola:
    Ich hab die PC Suite erstmal wieder deinstalliert und versuche nun meine M und T wieder hinzukriegen.
    Nochmals herzlichen Dank !:wink:
     
  12. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    bin jeden Tag in Berlin zum Arbeiten:-).

    Installiere du ersteinmal die Maus und Tastatur. Sollte in der Reihenfolge schon richtig sein. Dann ändere die Ports und überprüfe die Funktion. Neustarten wäre nicht schlecht.

    Danach die Nokia Suite, und ebenfalls den Port ändern. Dann kann es sein, das du das Handy mit dem PC connecten musst. Damit meine ich nicht das Kabel anschließen, sondern im Handy das entsprechende menü aufrufen.

    Solltest du via bluetooth den kontakt herstellen, kann es sein, das ein konflikt besteht, da du ja bereits die tastatur und die maus via bluetooth angeschlossen hast.

    im gerätemanager müsstest du auch mal die ausgeblendeten geräte anzeigen lassen, damit du siehst, ob der treiber nicht doch schon an anderer stelle vorhanden ist.

    wie immer viel erfolg! und schönen sonntag noch.
     
  13. iliuw

    iliuw Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    55
    ...Du könntest mir mal bitte Deine Emailadresse hinterlassen:o
    Aber nur wenn Du willst.
    Ich bin nämlich nicht so richtig dahinter gestiegen was Du meinst. Abgesehen davon, funktioniert weder meine Maus, noch meine Tastatur. Ich bin jetzt auf Notprogramm.:heul:
    Ab Morgen ist Nachtdienst angesagt...dann Spät...und dann gehts ab nach Norwegen. Es wird also nix mit besuchen. Eher mach ich den Rechner nochmal platt.Uwe.Ihlius@web.de Hier kannst Du mir schreiben wenn Du magst.

    Grüße nach KWh
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen