1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

non ECC oder ECC?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ploechl, 6. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ploechl

    ploechl Byte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    27
    Hallo!

    Ich verwende in meinem ASUS Mainboard A7V333 mit Athlon 1800 XP (266 MHZ FSB)

    http://www.asuscom.de/mb/socketa/a7v333/specification.htm

    einen 256 MB Value DDR-RAM Speicher von Kingston mit folgenden Daten:

    Speicherkapazität: 256 MB (32M x 72 bit)
    Bauform: DIMM 184-pin
    Typ: DDR SDRAM
    Standard: PC266
    ECC-Unterstützung: ja
    Stromversorgung: 2.5 V
    Zugriffszeit: 7.5 ns
    CAS Latency (CL): CL 2.5
    Kühlkörper: nein
    Herstellergarantie: 5 Jahre

    Im Handbuch des Boards wird empfohlen bzw. vorausgesetzt, "non-ECC" Speicher zu verwenden. Bisher läuft mein PC mit "Default Setup" Einstellungen im BIOS einwandfrei. Sowohl Performance als auch Stabilität sind ok.

    Sollte ich im BIOS bzgl. des Speichers Änderungen vornehmen? Oder sollte ich gar einen anderen Speicher mit "non-ECC" verwenden?

    Danke und Gruß
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    um Tod oder Leben\' geht; und dies natürlich auch nur in Verbindung mit einem Motherboard, das auch ECC-Unterstützung bietet. Alle aktuellen AMD-Boards für Athlon XP unterstützen keinen ECC-Modus. Etwas anders sieht es bei AMD-Dual-Boards aus: hier ist ECC-RAM tlw. sogar Pflicht.

    ECC-Module sind meist teurer als Non-ECC "gewöhnliche" Module; deshalb empfiehlt sich, für den Hausgebrauch auf Non-ECC zurückzugreifen. Aber ECC schadet nicht (auch wenn es in Verbindung mit einem Non-ECC-Chipsatz nichts nützt).

    Insofern Dein System stabil läuft, brauchst Du also nichts zu ändern!:)

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen