1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

NonPagedArea unter WinXP

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Bootmaker, 27. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bootmaker

    Bootmaker ROM

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    4
    Hi!

    Ich habe ein WindowsXP-System und bekomme BlueScreens. Ich habe als Hardware:

    - AsusA7V
    - 384MB RAM (1X 256MB Infineon Class2 und einmal 128MB NoName)
    - Elsa Gladic 516TV-Out
    - Terratec 512i
    - 60GB IBM
    - Traxdata IDE-Brenner
    - Toshiba DVD-Rom
    - Netzwerkkarte
    - AVM DSL-Karte

    Problem:
    Im Spiel stürzt der Rechner mit einem BlueScreen ab mit dem Inhalt Page Fault in NonPagedArea. Ich habe den neusten Referenztreiber von Nvidia. Ich hatte auch ätlere und Beta-Treiber installiert - gleiches Problem. Die neusten VIA Treiber sind auch installiert.

    Bis vor 2 Tagen hatte ich noch eine Pixelview geForce2 MX/400 Grafikkarte - die ist aber kaputt. Hab nun eine neue elsa-Grafikkarte. Das Problem ist geblieben. Ich habe auch die neuste Bios-Version installiert. Die Grafikkarte(n) können nicht im AGP 4X Mode betrieben werden. Ich habe auch das "Fenster" (keine Ahnung wie der genau Begriff nun lautet) auf 256MB hoch gesetzt.

    Hat jemand eine Idee wie ich diesem Problem ein Ende setzten kann?

    Gruss Björn
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    schmeiß mal den noname riegel raus.
    hast du die richtigen treiber für deine grafikkarte installieret?
    im bios den agp aut auto stellen.
    was fürn fenster? speicher für die grafikkarte? wenn ja dann runter auf 64.

    wenn das auch nicht klappt dann mal im xp forum posten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen